Universitätsklinikum Regensburg

260930608 - 00
Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Rechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts des Freistaates Bayern
    Trägertyp öffentlich
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Nein
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 885
    Vollstationäre Fälle 31.255
    Teilstationäre Fälle 3.857
    Ambulante Fälle 159.460
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    MP01 Akupressur durch Physiotherapie, nach Penzel
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare Patiententransfer z.B. ins Auto
    MP04 Atemgymnastik/-therapie durch Physiotherapie, für Kinder und Erwachsene, spezielle Atemschulung bei Mucoviszidose
    MP06 Basale Stimulation durch Physiotherapie.
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung Arbeitsplatz - Ergonomie durch Physiotherapie
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    MP10 Bewegungsbad/Wassergymnastik durch Physiotherapie
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie durch Physiotherapie z.B. Feldenkrais
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder) durch Physiotherapie
    MP13 Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen Diabetisches Fußzentrum in der Klinik und Poliklinik für Innere Medizin I
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung durch Zentrum für Ernährungs- und Diabetesberatung
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege auch Beratung hinsichtlich der Versorgung chronisch kranker Kinder und Jugendlicher
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege Zentrum für Sozialberatung und Überleitung, Case Management
    MP18 Fußreflexzonenmassage durch Physiotherapie
    MP21 Kinästhetik durch Physiotherapie.
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung durch Physiotherapie
    MP24 Manuelle Lymphdrainage durch Physiotherapie
    MP25 Massage durch Physiotherapie
    MP26 Medizinische Fußpflege durch externe Dienstleister
    MP29 Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie keine Chiropraktik der Halswirbelsäule, Manuelle Therapie/ Osteopathie durch Physiotherapie
    MP30 Pädagogisches Leistungsangebot Unterricht für schulpflichtige Kinder
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie durch Physiotherapie
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie durch Physiotherapie ab 2017 Nordic Walking
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse durch Physiotherapie, Rückenfitness für Mitarbeiter
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
    MP37 Schmerztherapie/-management durch Anästhesiologie-Schmerzambulanz und Pflegefachkräfte mit Weiterbildung zum Schmerzexperten
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen Beratung z.B. Transfert in uns den PKW durch Physiotherapie
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie autogenes Training, progressive Muskelentspannung nach Jacobsen, cranio-sakrale Therapie, funktionelle Entspannung durch Physiotherapie
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
    MP45 Stomatherapie/-beratung durch Pflegefachkraft für Stomaversorgung/ -beratung
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik durch Sanitätshaus
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen durch Physiotherapie
    MP50 Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
    MP51 Wundmanagement durch interdisziplinäres Wundzentrum und Pflegefachkraft mit Weiterbildung zum Wundexperten (ICW e.V.)
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    MP54 Asthmaschulung durch Physiotherapie
    MP55 Audiometrie/Hördiagnostik
    MP60 Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF) durch Physiotherapie
    MP63 Sozialdienst
    MP66 Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen Z.B.: Therapie des Facio-Oralen-Traktes (F.O.T.T.), Spiegeltherapie, Schlucktherapie, PNF, Bobath-Therapie durch Physiotherapie.
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum Jede Station verfügt über einen Aufenthaltsraum und eine Patientenküche zur allgemeinen Benutzung. In der Kinderklinik gibt es eine eigene Elternküche
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM07 Rooming-in
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer Fernsehgerät und Telefon immer am Bett; ab dem 31. Nutzungstag wird die Tagesmiete automatisch auf 2,00 € reduziert.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett (kostenfrei) Für 4,00€ Pfand erhalten Sie vom Servicepersonal eine Karte für den Radioempfang
    NM18 Telefon am Bett Fernsehgerät und Telefon immer am Bett. Ab dem 31. Nutzungstag wird die Tagesmiete automatisch auf 2,00 € reduziert. Telefon-Flatrate ins Festnetz frei, in die deutschen Mobilfunknetze werden nach Gebührentakt (0,10€/Takt) berechnet.
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer wird teilweise angeboten
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen Kostenpflichtig von Montag bis Sonntag 24 Stunden bis zu 30 Min. gebührenfrei 1 Std. = 1,00 € 2 Std. = 2,00 € 3 Std. = 3,00 € 4 Std. = 4,00 € 5 Std. = 5,00 € ab 6 Std. = 6,00 € Monatskarte = 60,00 € Jahreskarte = 600,00 €
    NM36 Schwimmbad/Bewegungsbad Bewegungsbad mit therapeutischer Aufsicht und nach Vereinbarung
    NM40 Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen - Zentrale Information in der Eingangshalle - Patienten-Transport und Begleit-Dienst - Ehrenamtliche Pat.-Besuchsdienst
    NM42 Seelsorge Patienten werden auf Station besucht. Gottesdienste in der Kapelle: Sonntag, 9:30 Uhr, kath. Donnerstag, 18:30 Uhr, kath. Die Termine der evangelischen Gottesdienste siehe Aushang im Schaukasten vor der Kapelle. Die Gottesdienste werden über Hauskan
    NM48 Geldautomat In der Eingangshalle finden Sie einen Geldautomaten, ein Serviceterminal für Überweisungen und einen Kontoauszugsdrucker.
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen Klinikclowns VKKK Elternhaus mit Unterbringung für Begleitpersonen
    NM63 Schule im Krankenhaus
    NM65 Hotelleistungen Wäscheservice (Zusatzleistung auf Wunsch)
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität) Patienten können neben einer medizinisch angeordneten Ernährungsform auf einem Speiseplan ihr Mittags,- und Abendessen auswählen.
    NM67 Andachtsraum Eine ökumenische Kapelle in der Eingangshalle im Erdgeschoss
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA15 Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
    AA18 Hochfrequenzthermotherapiegerät
    AA21 Lithotripter (ESWL)
    AA22
    AA23 Mammographiegerät
    AA26 Positronenemissionstomograph (PET)/PET-CT
    AA30 Single-Photon-Emissionscomputertomograph (SPECT)
    AA32 Szintigraphiescanner/ Gammasonde
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA43 Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP
    AA47 Inkubatoren Neonatologie
    AA50 Kapselendoskop
    AA57 Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren
    AA69 Linksherzkatheterlabor
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung Kommentar
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung Hauptsächlich im Bereich der Augenklinik
    BF05 Blindenleitsystem bzw. personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen Patientenbegleitsystem
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF11 Besondere personelle Unterstützung Patientenbegleitdienst
    BF16 Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung Patientenbegleitsystem und bei med.-pfleg. Bedarf Sitzwachen
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar) Spezialbetten (Völker) für schwergewichtige Patienten vorhanden; Vis a Vis-Betten Bettverlängerung bei jedem Patientenbett möglich
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische Im OP gibt es einen OP-Tisch für adipöse Patienten; die Station 93 hat ein Rollbrett für adipöse Patienten; Über den Hol- und Bringedienst können extra breite Mobilisationsstühle anfordert werden.
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten Das UKR verfügt über besondere Größen bei Blutdruckmanschetten für manuelle und monitorgestützte Messung
    BF24 Diätetische Angebote
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal Albanisch, Arabisch, Armenisch, Chinesisch, Bulgarisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Jugoslawisch, Kroatisch, Mazedonisch, Niederländisch, Persisch (Farsi), Peruanisch, Philippinisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Serbo
    BF27 Beauftragter und Beauftragte für Patienten und Patientinnen mit Behinderungen und für „Barrierefreiheit"
    BF28 Interne und/oder externe Erhebung der Barrierefreiheit Durch staatliches Bauamt bestätigt, dass das UKR barrierefrei ist.
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
    FL05 Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
    FL07 Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
    FL09 Doktorandenbetreuung
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Das UKR bietet diesen Ausbildungsberuf in Kooperation mit: Caritas-Krankenhaus St. Josef Regensburg (PflegeCampus Regensburg) und Med. Einrichtungen des Bezirks Oberpfalz. http://www.ukrjobs.de/aus-weiterbildung/ausbildung-duales-studium/ausbildungsberuf
    HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Das UKR bietet diesen Ausbildungsberuf in Kooperation mit: Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Regensburg - Klinik St. Hedwig. http://www.ukrjobs.de/aus-weiterbildung/ausbildung-duales-studium/ausbildungsberufe/gesundheits-und-kinderkrankenpflege
    HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin/Physiotherapeut und Physiotherapeutin Am UKR wird in Kooperation m. d. Bayerischen Roten Kreuz jährli. die Ausb. zum Physiotherapeut angeb. Zusätzl. Möglichkeit e. ausbildungsbegl. Fernstudiums z. Bachelor of Arts (B.A.) f. Physioth. http://www.ukrjobs.de/aus-weiterbildung/ausbildung-duales
    HB05 Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA) Das UKR bietet diesen Ausbildungsberuf in Kooperation mit: Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Regensburg und Eckert-Schulen Regenstauf http://www.ukrjobs.de/aus-weiterbildung/ausbildung-duales-studium/ausbildungsberufe/medizinisch-technischer-radiolo
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) AM UKR wird in Kooperation mit dem Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen (IAFW) jährl. ab Sept. die Ausbildung zum OTA angeboten. http://www.ukrjobs.de/aus-weiterbildung/ausbildung-duales-studium/ausbildungsberufe/operationstech
    HB09 Logopäde und Logopädin Die staat. Berufsfachschule f. Logopädie ist am UKR verortet. Die BFA ist angegliedert an die Abteilung für Phoniatrie und Pädaudiologie der Klinik und Poliklinik f. Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde des UKR. http://www.ukrjobs.de/aus-weiterbildung/ausbildung-
    HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA) Anästhesietechnische/r Assistent/in (ATA) wird am UKR in Kooperation mit dem Institut für Aus-, Fort- und Weiterbildung im Gesundheitswesen e.V. ausgebildet. http://www.ukrjobs.de/aus-weiterbildung/ausbildung-duales-studium/ausbildungsberufe/anaesthesiet
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Klinikumsvorstand
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Klinikumsvorstand

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.