Vinzenzkrankenhaus Hannover

260320600 - 00
Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Vinzenzkrankenhaus Hannover gGmbH
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    2017 2016
    Anzahl Krankenhausbetten 345 320
    Vollstationäre Fälle 21.391 21.391
    Teilstationäre Fälle 0 0
    Ambulante Fälle 16.546 16.546
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    MP02 Akupunktur Die Möglichkeit der Akupunktur wird im Rahmen der Geburtsvorbereitung jeder Schwangeren angeboten.
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare Unsere Pflegefachkraft für Wund- u. Stomaversorgung, die ausgebildeten Pflegekräfte für Demenzerkrankte Patienten und auch unsere Mitarbeiterinnen vom Sozialdienst stehen Ihnen und Ihren Angehörigen zu den entsprechenden Themen beratend zur Seite.
    MP04 Atemgymnastik/-therapie Atemgymnastik erfolgt auf ärztliche Anordnung mittels manueller Techniken, Vibraxmassagen und Atemtrainingsgeräten.
    MP05 Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern Unabhängig der religiösen Gesinnung können in unserem Haus Säuglinge und auch die Geschwister gesegnet werden.
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie KG-Gerät
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder) Das Bobath-Konzept setzen wir u.a. bei der Behandlung von Patienten mit Schlaganfall, Multipler Sklerose, intrazerebraler Blutung und Morbus Parkinson ein.
    MP13 Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen Jederzeit kann eine Diätberatung durch einen Arzt konsiliarisch für die Patienten organisiert werden
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung Diese Form der Beratung ist im Bedarfsfall über ein ärztlich angeordnetes Konsil möglich.
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege Durch Pflegeüberleitungsbögen wird eine lückenlose Versorgung des Patienten gewährleistet. Auch unser Sozialdienst steht Ihnen hilfreich zur Seite.
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege Auf einigen Stationen ist eine Case-Managerin eingesetzt. In enger Zusammenarbeit mir dem Sozialdienst werden hier die poststationären Bedürfnisse der Patienten besprochen und im Bedarfsfall organisiert
    MP18 Fußreflexzonenmassage Die Fußreflexzonenmassage ist ein Angebot der Physiotherapie.
    MP19 Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik Den Schwangeren wird jeweils am 1. und 3. Montag im Monat die Möglichkeit geboten, sich in Gruppen mit oder ohne ihren Partner auf die Geburt vorzubereiten.
    MP21 Kinästhetik Eine jährliche Kinästhetik- Schulung wird allen Pflegekräften angeboten.
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung Diese Form des Trainings und der Beratung wird während des stationären Aufenthaltes durch eine Fachkraft angeboten.
    MP24 Manuelle Lymphdrainage Manuelle Lymphdrainage gehört zum ambulanten und stationären Angebot der Physiotherapie.
    MP25 Massage Massage wird bei stationären Patienten und als ambulante Leistung auf ärztliche Verordnung angeboten.
    MP26 Medizinische Fußpflege Medizinische Fußpflege kann im Bedarfsfall organisiert werden.
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie Leistungsangebote der Abteilung Physiotherapie: Fango, Heiße Rolle, Heißlufttherapie , Eispackungen, Elektrotherapie, Iontophorese und Ultraschalltherapie.
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie In allen med. Fachgebieten können Sie mit einer ärztlichen Verordnung behandelt werden. Beckenbodengymnastik und Rückbildungsgymnastik für Frauen sowie Kontinzentraining für Männer werden als Gruppentherapie angeboten.
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse Beckenbodentraining für Frauen jeden Alters (auch nach der Geburt). Findet im Rahmen einer Gruppentherapie statt.
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik Diese Kurse werden durch unsere Physiotherapie für die Mitarbeiter des Hauses angeboten.
    MP36 Säuglingspflegekurse Dieses Angebot steht nach Absprache mit unseren Hebammen auch nach dem stationären Aufenthalt zur Verfügung.
    MP37 Schmerztherapie/-management Die postoperative Schmerztherapie erfolgt über medizinisch und pflegerisch geschulte Mitarbeiter sowie unter der Leitung einer in der speziellen Schmerztherapie geschulten Ärztin.
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen Es gibt z.B. für die Patienten des Darmzentrums, Brustzentrums und des Prostatakarzinomzentrums das Angebot der psychoonkologischen Betreuung. Auch die Stillberatung nach Entlassung ist ein kostenloses Angebot, welches von den Eltern telefonisch oder nach
    MP41 Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen Regelmäßige finden in der Abteilung Geburtsvorbereitungskurse statt.
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot Zur Begleitung der demenzerkrankten Patienten stehen ausgebildete Pflegekräfte werktags zur Verfügung.
    MP43 Stillberatung Die Stillberatung wird während des Aufenthaltes und auch noch nach Entlassung angeboten. Nach Entlassung erfolgt die Beratung per Telefon oder Terminabsprache.
    MP45 Stomatherapie/-beratung Eine Stomatherpie/-beratung steht Ihnen während des gesamten Krankenhausaufenthaltes in Absprache mit der Stomatherapeutin zur Verfügung.
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik Dem Patienten steht die Möglichkeit der Versorgung durch ärztliche Anordnung mit allgemeinen Hilfsmitteln, Orthesen, Prothesen,Rollatoren und Unterarmgehstützen zur Verfügung.
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen Angebote sind z.B. Fangoanwendungen, Heißluft und Kryotherapie als ambulante Leistung und im Bedarfsfall auch stationär.
    MP50 Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik Es gibt ein vielfältiges Kursangebot für Rückbildung mit und ohne Kinder.
    MP51 Wundmanagement Kompetente Wundversorgung erfahren Sie bei uns durch ausgebildete Wund-und Stomatherapeuten.
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen Unser Sozialdienst steht Ihnen bei der Kontaktherstellung zu verschiedenen Selbsthilfegruppen zur Verfügung.
    MP63 Sozialdienst Der Sozialdienst unterstützt Sie bei persönlichen, familiären, beruflichen oder wirtschaftlichen Fragen. Sie organisieren z.B. häusliche Pflege nach Entlassung, stellen Verbindungen zu Selbsthilfegruppen bei Tumorpatienten her oder organisieren im Bedarfs
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit Die Besichtigung des Kreissaales und der geburtshilflichen Abteilung ist nach Absprache möglich. Im Vinzenz FORUM werden regelmäßig Patienteninformationsveranstaltungen angeboten. Infoveranstaltungen über Hüft-u. Knieoperationen finden regelmäßig statt. D
    MP65 Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege Im Rahmen des Entlassmanagements gibt es für die Patienten eine Auswahlmöglichkeit an Pflegeheimen, Kurzzeitpflege usw. bei deren Unterbringung unser Sozialdienst unterstützend zur Seite steht
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    NM02 Ein-Bett-Zimmer Ein-Bett-Zimmer ohne Nasszelle bieten wir für 97,15 Euro in begrenzter Zahl an.
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle Für 106,07 Euro kann ihnen diese Unterbringung je nach Verfügbarkeit angeboten werden.
    NM07 Rooming-in Das Rooming-in wird auf unserer Entbindungsstation praktiziert.
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich) Eine Begleitperson kann je nach räumlicher Kapazität für 54,74 Euro mit aufgenommen werden.
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer Diese Unterbringungsart ist in begrenzter Zahl verfügbar.
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle Diese Unterbringungsart ist für 63,67 Euro in begrenzter Zahl verfügbar.
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer In jedem Zimmer ist ein Fernseher kostenlos verfügbar.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett Für jeden Patienten ist ein Rundfunkempfang direkt am Bett möglich.
    NM18 Telefon am Bett Jeder Patient hat die Möglichkeit ein Telefon anzumelden und dieses direkt vom Bett aus zu bedienen
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer In einigen Zimmern sind Tresore vorhanden. Grundsätzlich gibt es für alle Patienten die Möglichkeit Wertsachen in unserem hauseigenen Tresor einschließen zu lassen.
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen Unsere Parkplätze sind in den ersten 30 Minuten kostenlos. Ab dann wird jede Stunde mit 1,00 Euro berechnet.
    NM40 Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Werktags besteht die Möglichkeit Patienten und Besucher durch ehrenamtliche Mitarbeiter begleiten zu lassen. An Sonn-u. Feiertagen wird dieses durch die Pflegekräfte übernommen
    NM42 Seelsorge Ein Seelsorge-Team ist von Montag bis Freitag für sie erreichbar.
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen Jede Fachabteilung bietet themenbezogene Informationsveranstaltungen an. Die Termine werden im Haus durch Plakate aber auch auf der Homepage veröffentlicht.
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen Adressen oder auch eine Verbindung zu Selbsthilfegruppen wird auf Wunsch durch unseren hauseigenen Sozialdienst hergestellt.
    NM63 Schule im Krankenhaus Unserem Krankenhaus ist eine eigene Krankenpflegeschule angegliedert.
    NM65 Hotelleistungen Hotelleistungen werden in unterschiedlichen Bereichen angeboten
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität) Unsere Küche berücksichtigt jegliche Form von Ernährungsgewohnheiten und ist sehr daran interessiert, diese auch zu Ihrer Zufriedenheit zusammenzustellen.
    NM67 Andachtsraum Jeder Patient hat die Möglichkeit den Andachtsraum zu nutzen.
    NM68 Abschiedsraum Ein Abschiedsraum steht im Bedarfsfall zur Verfügung
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA21 Lithotripter (ESWL)
    AA23 Mammographiegerät
    AA33 Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz
    AA43 Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP
    AA50 Kapselendoskop
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung Kommentar
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung Die Fahrstühle zur Personenbeförderung sind mit einer Sprachansage ausgestattet. Die Tastatur für die Etagen ist mit Braille-Beschriftung versehen.
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung Bei der Beschilderung innerhalb des Krankenhauses wurde auf eine lesbare, kontrastreiche Beschriftung Wert gelegt.
    BF05 Blindenleitsystem bzw. personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen Durch unseren Besuchsdienst (grüne Damen) und auch durch Mitarbeiter im Transportdienst ist eine Begleitung durch das Krankenhaus gewährleistet. Die Treppengeländer im Haupttreppenhaus sind pro Etage in Braille-Schrift gekennzeichnet.
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä. Auf jeder Station ist eine rollstuhlgerechte Dusche und Toilette vorhanden
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette In begrenzter Zahl sind rollstuhlgerechte Zimmer mit Toilette verfügbar. Auf den Fluren sind zusätzlich rollstuhlgerechte Toiletten und Duschen vorhanden.
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen Alle wichtigen Räumlichkeiten für den rollstuhlpflichtigen Patienten sind mit breiten, elektrisch öffnenden Türen ohne Türschwellen versehen. Die Eingangshalle und der Durchgang zur Außenanlage ist durch eine Rampe befahrbar.
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug Im Knotenpunkt des Krankenhauses stehen den Patienten 3 rollstuhlgerechte Fahrstühle zur Verfügung, mit denen jede Ebene des Hauses erreicht werden kann.
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen In jeder Ebene des Hauses stehen Besucher/Innen rollstuhlgerechte Toiletten zur Verfügung.
    BF16 Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung Es wurden drei Mitarbeiterinnen zu Demenzbeauftragten ausgebildet. Ihr Bestreben ist, die demenzerkrankten Patienten im Krankenhausalltag zu begleiten und auf ihre individuellen, umsetzbaren Wünsche einzugehen.
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar) Es besteht die Möglichkeit Betten mit Sondermaßen zu organisieren.
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter Auf zwei Stationen im Haus befindet sich jeweils ein Patientenlifter, der in alle Abteilungen verliehen werden kann.
    BF24 Diätetische Angebote Wir verfügen über Menüassistenten/Assistentinnen, die Besonderheiten in Ihrer Ernährung dokumentieren und durch die Küche bestellen.
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal Fremdsprachiges Personal steht im ärztlichen und pflegerischen Bereich zur Verfügung.
    BF27 Beauftragter und Beauftragte für Patienten und Patientinnen mit Behinderungen und für „Barrierefreiheit" Ein Ansprechpartner für diese Belange ist im Haus benannt.
    BF28 Interne und/oder externe Erhebung der Barrierefreiheit Der Sozialverband Deutschland verlieh dem Vinzenzkrankenhaus eine Auszeichnung zur Barrierefreiheit für Einrichtungen, die Ihre Gebäude- und Baumaßnahmen nach den strengen Kriterien für eine behindertengerechte und inklusive Nutzung geplant und durchgefüh
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr) In Kooperation mit der Medizinischen Hochschule Hannover bilden wir Studenten aus und nehmen auch an der PJ-Messe regelmäßig teil.
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Wir sind ein akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Für die Ausbildung von Gesundheits-und Krankenpflegekräften stehen uns 68 Plätze in der eigenen Krankenpflegeschule zur Verfügung.
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) In Kooperation mit dem Krankenhaus Diakovere Friederikenstift bilden wir die Operationstechnischen Assistentinnen aus.
    HB10 Entbindungspfleger und Hebamme Diese Ausbildung findet bei uns in Kooperation mit der KRH-Akademie statt.
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz monatlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Abhängig von den Zertifizierungen treffen sich alle beteiligten Abteilungen mit den Mitarbeitern des QM.
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz monatlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Abhängig von den Zertifizierungen treffen sich alle beteiligten Abteilungen mit den Mitarbeitern des QM.

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Lange-Feld-Straße 31
30559 Hannover
Lange-Feld-Straße 31
30559 Hannover

Teilen auf