St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach gGmbH

260831620 - 772154000
Zufriedenheit
-%

Das St. Elisabethen-Krankenhaus ist ein Standort der Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH. Im St. Elisabethen-Krankenhaus werden im Jahr ca. 11.500 stationäre Patienten und 43.000 ambulante Patienten behandelt, 7.000 Operationen durchgeführt und 2.400 Kinder geboren. Das Krankenhaus verfügt insgesamt über 239 Betten resp. Psychiatrieplätze. 580 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind rund um die Uhr für die kleinen und großen Patienten und ihre Angehörigen da. Der Gesamtumsatz beträgt rund 35 Millionen Euro.

Der Standort St. Elisabethen-Krankenhaus versteht sich als Gesundheitsdienstleister mit langer Tradition und hoher Kompetenz in Medizin und Pflege und übernimmt Verantwortung für die Versorgung der Menschen in Lörrach und Umgebung. Als Teil der Kliniken des Landkreises Lörrach GmbH befinden wir uns auf dem gemeinsamen Weg ins Zentralklinikum.


Parkplatz vorhanden
Rollstuhlgerecht
Dolmetscher vorhanden
Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger St. Elisabethen-Krankenhaus gGmbH
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Ja
    Lehrkrankenhaus Ja
    2020 2019
    Anzahl Krankenhausbetten 215 227
    Vollstationäre Fälle 9.989 11.538
    Teilstationäre Fälle 61 64
    Ambulante Fälle 28.131 30.063
    Krankenhausbetten
    vollstationäre Fälle
    teilstationäre Fälle
    ambulante Fälle
  • Fachabteilungen

    Fachabteilungen sind medizinische Schwerpunkte einer Einrichtung. Für eine bessere Übersicht und Vergleichbarkeit entsprechen die hier aufgelisteten Fachabteilungen den bundeseinheitlichen Fachabteilungsschlüsseln.

    Bezeichnung Auslastung
    Pädiatrie Auslastung unbekannt
    Auslastung unbekannt
    Derzeit liegen uns keine Erkenntnisse zur aktuellen Auslastung vor.

    Kennen Sie die Auslastung vor Ort? Teilen Sie anderen Nutzern gerne ihr Wissen mit.


    Normal
    Erhöht
    Hoch
    Urologie Auslastung unbekannt
    Auslastung unbekannt
    Derzeit liegen uns keine Erkenntnisse zur aktuellen Auslastung vor.

    Kennen Sie die Auslastung vor Ort? Teilen Sie anderen Nutzern gerne ihr Wissen mit.


    Normal
    Erhöht
    Hoch
    Geburtshilfe Auslastung unbekannt
    Auslastung unbekannt
    Derzeit liegen uns keine Erkenntnisse zur aktuellen Auslastung vor.

    Kennen Sie die Auslastung vor Ort? Teilen Sie anderen Nutzern gerne ihr Wissen mit.


    Normal
    Erhöht
    Hoch
    Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde Auslastung unbekannt
    Auslastung unbekannt
    Derzeit liegen uns keine Erkenntnisse zur aktuellen Auslastung vor.

    Kennen Sie die Auslastung vor Ort? Teilen Sie anderen Nutzern gerne ihr Wissen mit.


    Normal
    Erhöht
    Hoch
    Frauenheilkunde Auslastung unbekannt
    Auslastung unbekannt
    Derzeit liegen uns keine Erkenntnisse zur aktuellen Auslastung vor.

    Kennen Sie die Auslastung vor Ort? Teilen Sie anderen Nutzern gerne ihr Wissen mit.


    Normal
    Erhöht
    Hoch
    Pädiatrie/Schwerpunkt Neonatologie Auslastung unbekannt
    Auslastung unbekannt
    Derzeit liegen uns keine Erkenntnisse zur aktuellen Auslastung vor.

    Kennen Sie die Auslastung vor Ort? Teilen Sie anderen Nutzern gerne ihr Wissen mit.


    Normal
    Erhöht
    Hoch
    Radiologie Auslastung unbekannt
    Auslastung unbekannt
    Derzeit liegen uns keine Erkenntnisse zur aktuellen Auslastung vor.

    Kennen Sie die Auslastung vor Ort? Teilen Sie anderen Nutzern gerne ihr Wissen mit.


    Normal
    Erhöht
    Hoch
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    über Kooperationspartner Reha-Vita als Bestandteil der Physiotherapie
    MP05 Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
    MP06 Basale Stimulation
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    Schulung der Mitarbeiter im Umgang mit Sterbenden, Möglichkeit der Begleitung durch Ordensschwestern
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie
    über Kooperationspartner Reha-Vita als Bestandteil der Physiotherapie
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
    über Kooperationspartner Reha-Vita
    MP13 Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
    Ernährungsberatung sowie speziell zubereitete Mahlzeiten.
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    Familienorientierte, individuelle Beratung durch unsere qualifizierte Ernährungsberaterin
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    MP19 Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
    MP21 Kinästhetik
    Schulungskonzept durch Kinästhetiktrainerin
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
    MP23 Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    über Kooperationspartner Reha-Vita als Bestandteil der Physiotherapie
    MP25 Massage
    über Kooperationspartner Reha-Vita als Bestandteil der Physiotherapie
    MP27 Musiktherapie
    MP30 Pädagogisches Leistungsangebot
    Erich-Kästner-Schule (Klinikschule), Schule für kranke Kinder und Jugendliche
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie
    über Kooperationspartner Reha-Vita
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    über Kooperationspartner Reha-Vita
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
    über Kooperationspartner Reha-Vita
    MP36 Säuglingspflegekurse
    durch freiberufliche Hebammen
    MP37 Schmerztherapie/-management
    durch speziell geschultes Personal aus ärztlichem und pflegerischem Dienst
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    z.B. Tragetuchbinden
    MP41 Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
    für Patienten mit Demenz, Inkontinenz, chronischen Schmerzen etc.
    MP43 Stillberatung
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    über Kooperationspartner Reha-Vita als Bestandteil der Physiotherapie
    MP50 Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
    über Kooperationspartner Reha-Vita als Bestandteil der Physiotherapie
    MP51 Wundmanagement
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    MP63 Sozialdienst
    Umfassende, professionelle Beratung und Unterstützung durch unsere Sozialarbeiter
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Regelmäßige Fachvorträge für Laien
    MP65 Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
    MP69 Eigenblutspende
    auf Wunsch des Patienten möglich
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer
    NM07 Rooming-in
    Familienzimmer, Begleitperson für erkranktes Kind
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer
    WLAN gegen Gebühr
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    Telefonkarten zu 10 Euro
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    Pauschalticket z. B. für Begleitpersonen die über Nacht bleiben oder Väter im Kreissaal 8,00 Euro / Tag oder 1,00 Euro / Stunde.
    NM42 Seelsorge
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM63 Schule im Krankenhaus
    NM65 Hotelleistungen
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    NM67 Andachtsraum
    NM68 Abschiedsraum
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA21 Lithotripter (ESWL)
    AA22 Magnetresonanztomograph (MRT)
    AA33 Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA47 Inkubatoren Neonatologie
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung
    zum Teil Aufzüge mit Sprachansage
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF11 Besondere personelle Unterstützung
    BF16 Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    BF24 Diätetische Angebote
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
    Albanisch, Arabisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Serbisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Ukrainisch, Thai, Niederländisch, Türkisch, Spanisch
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden
    Gebetsraum für Muslime
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
    HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    HB10 Entbindungspfleger und Hebamme In Zusammenarbeit mit der Hebammenschule Lahr und der Universitätsklinik Freiburg
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz monatlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Brustzentrum: Leitende Ärztin Senologie, Verwaltungsleiterin, Pflegedienstleiter, QMB Brustzentrum, Leiter Organisation
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz monatlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Brustzentrum: Leitende Ärztin Senologie, Verwaltungsleiterin, Pflegedienstleiter, QMB Brustzentrum, Leiter Organisation
  • Prüfquoten

    Zuständiger Medizinische Dienst

    Der Medizinische Dienst ist ein Prüfdienst, der im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen die Abrechnungen und Leistungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern überprüft. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass die erbrachten Leistungen medizinisch notwendig und sinnvoll sind und dass die Abrechnungen korrekt und transparent erfolgen. Die Arbeit des Medizinischen Dienstes soll dazu beitragen, die Qualität der medizinischen Versorgung zu gewährleisten und unnötige Kosten zu vermeiden.

    MD Baden-Württemberg
    Ahornweg 2
    77933 Lahr
    078219380
    info@md-bw.de
    078219381200

    Prüfquoten

    Der Medizinische Dienst ist damit beauftragt, im Namen der gesetzlichen Krankenkassen die Rechnungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern zu prüfen. Diese Prüfungen müssen sich an gesetzliche Regelungen halten. Der GKV-Spitzenverband muss die Daten zu diesen Prüfverfahren veröffentlichen, da er gesetzlich dazu verpflichtet ist. Die Ergebnisse der Prüfungen werden als Prüfquoten bezeichnet.

    2/2023 4/2022 3/2022
    Realisierte Prüfquote 0,07% 4,89% 8,72%
    Anteil nicht minderungsfähig 68,63% 57,89% 57,94%
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen 51 95 107
    Anzahl Rechnungen nicht minderungsfähig 35 55 62
    Zulässige Prüfquote 5% 10% 10%
    Zulässige Aufschlagshöhe 0% 25% 25%
    Realisierte Prüfquote
    Anteil nicht minderungsfähig
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen

    Bitte beachten Sie, dass die Prüfquoten dieser Einrichtung sich ausschließlich auf vollstationäre Behandlungsfälle und auf alle Standorte unter der IK-Nummer "260831620" beziehen. Die angegebenen Daten werden Quartalsweise erhoben und über den GKV Spitzenverband veröffentlicht.

  • Zuständiges Gesundheitsamt
    Landratsamt Lörrach
    Fachbereich Gesundheit
    Palmstraße 15
    79539 Lörrach
    +49 7621 410-2101
    gesundheit@loerrach-landkreis.de

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Feldbergstraße 15
79539 Lörrach
Akzeptiert:
gesetzliche Versicherung

Gesetzlich versicherte Personen zahlen in der Regel die Rechnungen nicht, stattdessen wird die Rechnung direkt an die Krankenkasse übermittelt.

Diese Einrichtung akzeptiert gesetzlich versicherten Personen.

private Versicherung

Privat versicherte Personen zahlen in der Regel die Rechnungen selbst und können sich diese von der Krankenkasse erstatten lassen.

Diese Einrichtung akzeptiert privat versicherten Personen.

Selbstzahler

Selbstzahler sind Personen welche die Rechnung von der Einrichtung direkt erhalten. Dazu können auch Privatversicherte oder Beihilfeberechtigte Personen zählen.

Diese Einrichtung akzeptiert selbstzahlende Personen.

St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach gGmbH hat derzeit keine Jobs inseriert.

Veranstaltung hinzufügen

Wie war ihre Erfahrung mit dieser Einrichtung?
0%
0%
0%

Besuchszeiten

Besuchszeiten

Montag
13:00-19:00
Dienstag
13:00-19:00
Mittwoch
13:00-19:00
Donnerstag
13:00-19:00
Freitag
13:00-19:00
Samstag
13:00-19:00
Sonntag
13:00-19:00
Montag
13:00-19:00
Dienstag
13:00-19:00
Mittwoch
13:00-19:00
Donnerstag
13:00-19:00
Freitag
13:00-19:00
Samstag
13:00-19:00
Sonntag
13:00-19:00

Teilen auf

St. Elisabethen-Krankenhaus Lörrach gGmbH