Pleißental-Klinik Werdau

261400051

Die Pleißental-Klinik Werdau ist ein modernes Krankenhaus mit den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie / Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin sowie einer ständig bereiten Notfallversorgung.

Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Pleißental-Klinik GmbH
    Trägertyp öffentlich
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 240
    Vollstationäre Fälle 10.400
    Teilstationäre Fälle 0
    Ambulante Fälle 16.627
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP01 Akupressur
    Elektroakupunktur zur Schmerzbehandlung
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    Beratung zum Umgang mit speziellen Krankheitsbildern
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    für alle akuten und chronischen Erkrankungen der Lunge bzw. Beeinträchtigung der Lungenfunktion (z.B. bei CoPD)
    MP05 Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
    Babyschwimmen, Babymassage
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    Abschiedsraum, Palliativteam
    MP10 Bewegungsbad/Wassergymnastik
    Gymnastik in Einzel- oder Gruppentherapie
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie
    Bewegungstherapie in der Gruppe
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
    Angebot nur für Erwachsene
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    z.B. bei Diabetes mellitus, Morbus Chron, Tumorpatienten
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    MP18 Fußreflexzonenmassage
    MP19 Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    inkl. Kompressionstherapie
    MP25 Massage
    klassische Massage sowie spezielle Massagen (z.B. Bindegewebs- und Segmentmassage, Migränemassage, Colonmassage, Unterwasserdruckstrahlmassage), Shiatsu
    MP26 Medizinische Fußpflege
    MP29 Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
    nur Manualtherapie
    MP30 Pädagogisches Leistungsangebot
    Unterricht für schulpflichtige Kinder, Beschäftigungsangebote
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie
    Elektrotherapie, Fango-Packung, Ultraschall- und Rotlichttherapie, Vierzellenbäder, Mikrowellen-, Kryo-, Inhalationstherapie
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    z.B. im Schlingentisch, nach dem BRÜGGER®-Konzept, Manuelle Extension der HWS nach MÜLLER/ONDERKA®, Krankengymnastik am Gerät (Seilzuggerät oder GALILEO-Vibrationstherapie)
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
    Aquafitness, Beckenbodentraining
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    vorwiegend im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin, psychologische Krisenintervention im Bereich der Erwachsenenmedizin, Psychoonkologe
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
    als Einzel- oder Gruppentherapie
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    z.B. Beratung zur Sturz- und Dekubitusprophylaxe, Hygieneberatung für Patienten mit Infektionserkrankungen
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie
    Lösungstherapie nach Schaarschuch-Haase
    MP41 Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
    Geschwisterkurse, Schwangerenschwimmen, siehe auch Nr. MP19
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
    Pflegevisiten Betreuung durch Pflegeexperten
    MP43 Stillberatung
    Anleitung durch eine ausgebildete Still- und Laktationsberaterin (IBCLC), Stillgruppe
    MP45 Stomatherapie/-beratung
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    Siehe MP31
    MP50 Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
    Während des Klinikaufenthaltes nach der Entbindung erfolgt eine fachkundige Anleitung durch unsere Physiotherapeuten in Einzel- oder Gruppentherapie
    MP51 Wundmanagement
    spezielle Versorgung chronischer Wunden (z.B. bei Dekubitus), enge Zusammenarbeit mit ausgebildeten Wundmanagern
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    Es besteht eine enge Kooperation mit den Selbsthilfegruppen der Region in Werdau, Crimmitschau, Glauchau und Zwickau. Bei Bedarf werden die entsprechenden Kontakte vermittelt.
    MP60 Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
    MP63 Sozialdienst
    Beantragung von Anschlussheilbehandlung und Rehabilitationsmaßnahmen sowie von Heil- und Hilfsmitteln, Hilfe und Beratung bei der Beantragung von Pflegestufen
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Kreißsaalführungen, Infoabende zur Geburt, Infoabende für werdende Väter, Tage der offenen Tür, Infoveranstaltungen für Schüler im Rahmen der Berufsvorbereitung, Sachkundeunterricht Klassenstufe 4: Das Leben beginnt - Ein Mensch wird geboren, ärztliche Fa
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    als Wahlleistung
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    als Wahlleistung
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer
    NM07 Rooming-in
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    bei medizinischer Notwendigkeit kostenlos (z.B. bei Kindern), ansonsten kostenpflichtig (z.B. Unterbringung in einem Familienzimmer)
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    Jeder Bettplatz verfügt über ein Terminal zum Fernsehen, das gegen Gebühr genutzt werden können.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    Jeder Bettplatz verfügt über ein Radio, das kostenfrei genutzt werden kann.
    NM18 Telefon am Bett
    Jeder Bettplatz verfügt über ein Telefon, das gegen Gebühr genutzt werden kann.
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    Jedem Patienten steht ein Einbauschrank mit integriertem Safe zur Verfügung.
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    Es stehen eine ausreichende Anzahl an Parkflächen sowie für werdende Eltern 2 Storchenparkplätze direkt vor dem Haupteingang zur Verfügung.
    NM36 Schwimmbad/Bewegungsbad
    für therapeutische Zwecke in der Physiotherapie
    NM42 Seelsorge
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    Tag der offenen Tür, Infoabende zur Geburt, Veranstaltungen zu ausgewählten medzinischen Themen für die Bevölkerung
    NM50 Kinderbetreuung
    Beschäftigungsangebote für Kinder während ihres stationären Aufenthaltes
    NM63 Schule im Krankenhaus
    Betreuung schulpflichtiger Kinder und Jugendlicher in Kooperation mit der Krankenhausschule am HBK Zwickau gGmbH
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    NM67 Andachtsraum
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA18 Hochfrequenzthermotherapiegerät
    AA22 Magnetresonanztomograph (MRT)
    AA23 Mammographiegerät
    AA32 Szintigraphiescanner/ Gammasonde
    AA33 Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA43 Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP
    AA47 Inkubatoren Neonatologie
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung
    Sprachansage
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF11 Besondere personelle Unterstützung
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF24 Diätetische Angebote
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten Bestellungen als Prüfer im Dritten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung in allen Fachabteilungen
    FL02 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen Lehrtätigkeit an der Berufsakademie in Plauen
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr) Famulaturen sind in allen Fachabteilungen des Hauses möglich. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Jena stehen in allen Abteilungen Plätze für das Praktische Jahr zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.pleissental-klinik.de
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Mitarbeit in der Mitteldeutschen Sepsis-Allianz, Betreuung von Master-, Bachelor-, Projekt- und Praxisarbeiten
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
    HB10 Entbindungspfleger und Hebamme
    HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
    HB18 Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre) Die Pleißental-Klinik übernimmt die praktische Ausbildung für bis zu drei Auszubildende pro Jahr
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz bei Bedarf
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Es werden alle Abteilungen und Funktionsbereiche beteiligt.
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz bei Bedarf
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Es werden alle Abteilungen und Funktionsbereiche beteiligt.

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Ronneburger Straße 106
08412 Werdau
Ronneburger Straße 106
08412 Werdau

Besuchszeiten

Besuchszeiten

Montag
15:00-17:00
Dienstag
15:00-17:00
Mittwoch
15:00-17:00
Donnerstag
15:00-17:00
Freitag
15:00-17:00
Samstag
15:00-16:00
Sonntag
15:00-16:00
Montag
15:00-17:00
Dienstag
15:00-17:00
Mittwoch
15:00-17:00
Donnerstag
15:00-17:00
Freitag
15:00-17:00
Samstag
15:00-16:00
Sonntag
15:00-16:00

Teilen auf