HELIOS Klinik Rottweil

260831061 - 00

Im Rottweiler Krankenhaus betreuen wir Sie als Patient in 18 verschiedenen Fachbereichen - von der Geburtshilfe über die Chirurgie bis zur Altersmedizin.

Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Helios Klinik Rottweil GmbH
    Trägertyp privat
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 275
    Vollstationäre Fälle 11.180
    Teilstationäre Fälle 0
    Ambulante Fälle 16.965
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    MP01 Akupressur Frauenklinik, Kreißsaal
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare Regelmäßige Informationsveranstaltungen und Vortragsabende für Interessierte zu aktuellen Gesundheitsthemen, Angehörigenbetreuung und -beratung bei Bedarf durch den Sozialdienst.
    MP04 Atemgymnastik/-therapie bei Bedarf mit Inhalationstherapie
    MP06 Basale Stimulation
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden Die Palliativmedizinische Komplexbehandlung durch ein multiprofessionelles Team aus Ärzten, Pflegenden, Psychologen, Physiotherapeuten, Sozialdienstmitarbeitern, Ernährungsberatern und Seelsorgern bietet Hilfe und Unterstützung. Sterbende Patienten werden
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder) nur für Erwachsene
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung Diätassistenten für das gesamte Haus und Ernährungsberaterinnen als Kooperationspartner
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege Es besteht ein genaues Ablaufschema für das Entlassmanagement. Zu Heimen und ambulanten Pflegediensten besteht enger Kontakt, um Versorgungskonzepte abzustimmen und das Überleitungsmanagement zu optimieren.
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie Ergotherapie, unter anderem im Rahmen der Geriatrischen Komplexbehandlung
    MP18 Fußreflexzonenmassage Im Rahmen der Entspannungstherapie durch unsere Physiotherapeuten und unsere Pflegekräfte
    MP19 Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
    MP21 Kinästhetik
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung Spezielle Inkontinezsprechstunde; die Frauenklinik verfügt über einen urodynamischen Messplatz; es finden Informationsabende zum Thema Inkontinenz statt.
    MP24 Manuelle Lymphdrainage Durch hauseigene Physiotherapeuten
    MP25 Massage Klassische Massage, Colonmassagen, Bindegewebsmassagen
    MP26 Medizinische Fußpflege von extern nach Anforderung
    MP29 Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie hier: manuelle Therapie
    MP30 Pädagogisches Leistungsangebot Gesundheits- und Krankenpflegeschule mit jeweils drei laufenden Kursen; Kursangebot für die Zusatzqualifikation Palliativ Care
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie z.B. medizinische Bäder, Ultraschalltherapie, Elektrotherapie, Unterwasserdruckstrahl-Massage
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie Krankengymnastik am Gerät, med. Trainingstherapie, Unterwassermassage, Schlingentisch, Elektrotherapien, Inhalationen, Manuelle Therapie
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst z.B. psychoonkologische Beratung, Gesprächstherapie, auch in Kooperation mit dem Vincent-von-Paul-Hospital
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik Rückenschule und Wirbelsäulengymnastik
    MP36 Säuglingspflegekurse monatliche Veranstaltung von Kinderkrankenschwester und Kinderarzt
    MP37 Schmerztherapie/-management erfolgt über die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin; Schmerzsprechstunde für ambulante Patienten, spezielle Sprechstunde für werdende Mütter; postoperatives Schmerzmanagement, Schmerzkonferenz
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen z.B. Beratung zur Sturzprophylaxe, MamaCare, Aufklärung über Nebenwirkungen durch Chemotherapien bzw. Prophylaxe der Nebenwirkungen durch onkologische Pflegekräfte
    MP41 Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen Akkupunktur und Armoatherapie, Nachsorge
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot Aromapflege, Fußreflexzonenmassage, Palliativpflege
    MP43 Stillberatung Für alle Wöchnerinnen auf Station
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie Kooperation mit externem Logopäden
    MP45 Stomatherapie/-beratung erfolgt im Rahmen der Behandlung im Darmzentrum Rottweil
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik In Zusammenarbeit mit externen Partnern
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen z.B. Kryo Fango, Heißluft, heiße Rolle, Wickel
    MP50 Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik Wochenbettgymnastik durch die Physiotherapie im Haus, Rückbildungsgymnastik in Kursen der Beleghebammen
    MP51 Wundmanagement spezielle Versorgung chronischer Wunden wie Dekubitus und Ulcus cruris
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen Darm- und Krebszentrum haben engen und laufenden Kontakt zur Frauenselbsthilfe nach Krebs, ILCO, Colitis-Ulcerosa-Selbsthilfegrupe u.a.
    MP53 Aromapflege/-therapie Darmzentrum, palliativmedizinische Komplexbehandlung, Frauenklinik, Kreißsaal u.a.
    MP54 Asthmaschulung
    MP59 Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining Im Rahmen der GFK
    MP60 Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit Regelmäßige Vortragsveranstaltungen zu medizinischen Themen, Teilnahme an bundesweiten Gesundheitstagen, regelmäßige Themenabende von Darm- und Brustzentrum, zweiwöchentliche Kreißsaalführungen, Kinderführungen, Schwangeren-Infoabende, Babyschwimmen, Info
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege Es besteht eine enge Kooperation mit den Heimen der Region sowie ambulanten Pflegediensten mit regelmäßigen Treffen.
    MP69 Eigenblutspende
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum Aufenthaltsräume auf jeder Station
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM07 Rooming-in Säuglinge dürfen 24 Stunden / Tag bei ihrer Mutter sein
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich) Wenn die Belegungssituation es zulässt, bieten wir die Unterbringung einer Begleitperson an.
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer Wifi / WLAN kostenlos
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett Die HELIOS Klinik Rottweil bietet den Patienten schnurlose Telefone an, mit denen im gesamten Klinikbereich telefoniert werden kann; das Pfand von 20 Euro wird nach Rückgabe des Telefons wieder ausbezahlt.
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer In unseren Wahlleistungsbereichen verfügt jeder Patient über seinen eigenen Tresor; in den anderen Patientenzimmern sind abschließbare Schränke vorhanden.
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen Die Parkplätze befinden sich direkt bei der Klinik und werden von einer Parkhausgesellschaft bewirtschaftet.
    NM42 Seelsorge Krankenhausseelsorger, seelsorgerische Betreuung durch Schönstätter Marienschwestern im Haus
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen monatliche Veranstaltungsreihen mit unterschiedlichen Themen
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen Schwerpunkte für die Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen: Darmzentrum Rottweil, Brustzentrum Neckar-Donau
    NM64 Schule über elektronische Kommunikationsmittel, z.B. Internet Kann auf Wunsch und bei Bedarf über das vorhandene WLAN-Netz umgesetzt werden.
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität) Speisekarten-Wahlsystem ermöglicht den Patienten darüber hinaus, aus einer Vielzahl verschiedener Kompenenten und täglich drei Menüs auszuwählen.
    NM67 Andachtsraum eigene Krankenhauskapelle mit regelmäßigen Gottesdiensten
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA22
    AA23 Mammographiegerät
    AA30 Single-Photon-Emissionscomputertomograph (SPECT)
    AA32 Szintigraphiescanner/ Gammasonde
    AA33 Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA50 Kapselendoskop
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung Kommentar
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF11 Besondere personelle Unterstützung
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    BF24 Diätetische Angebote
    BF25 Dolmetscherdienst
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
    BF28 Interne und/oder externe Erhebung der Barrierefreiheit
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr) Praktisches Jahr in der Frauenklinik
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien z.B. Brustzentrum Neckar-Donau
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz andere Frequenz
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Brust- und Darmzentrum
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz andere Frequenz
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Brust- und Darmzentrum

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Krankenhausstraße 30
78628 Rottweil
Krankenhausstraße 30
78628 Rottweil

Teilen auf