Psychiatrische Tagesklinik Bad Säckingen

510834246

Die Psychiatrische Tagesklinik Bad Säckingen bietet Menschen mit psychischen Problemen eine multiprofessionelle Behandlung im teilstationären Setting.

Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Hochrheinzentrum für Dienstleistung und Innovation GmbH
    Trägertyp privat
    Psychiatrisch Ja
    Lehrkrankenhaus Nein
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 20
    Vollstationäre Fälle 0
    Teilstationäre Fälle 126
    Ambulante Fälle 0
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
    Informationen über Wiedereingliederungsmöglichkeiten in das Erwerbsleben, ggf. Kontaktaufnahme mit zuständigen Ämtern, Beratungsstellen, etc.
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie
    Spezielle Maßnahmen zur Bewegungsförderung, Verbesserung der Körperwahrnehmung und Vermittlung von Freude an körperlicher Bewegung, Integration von Bewegung und Sport in den Alltag, Verbesserung der körperlichen Fitness, etc.
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    Ernährungsberatung im Einzelkontakt und in der Kleingruppe bezüglich gesunder und regionaler Ernährung, Allergien, Übergewicht, Fehlernährung, etc..
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    Planung bezüglich notwendiger, ambulanter Weiterbehandlungsmöglichkeiten, Erstellung eines individuellen Nachsorgeplans, Kontaktherstellung ggf. zu ambulanten sozialen Diensten, etc..
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    Spezielles Therapieangebot zur Verbesserung und Wahrnehmung grundlegender Fertigkeiten und Fähigkeiten, wie z. B. Konzentrationsfähigkeit, Kreativität, Belastbarkeit, Frustrationstoleranz, Handlungsplanung, Selbstständigkeit, Kreativität, etc..
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    Bezugspflegesystem, individuelle kontinuierliche Begleitung
    MP23 Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
    Kunsttherapie im Gruppensetting zur Wahrnehmung und Ausdruck von persönlichem Erleben und Gefühlen durch verschiedene Materialien.
    MP27 Musiktherapie
    Musiktherapie im Gruppensetting zur Wahrnehmung und Ausdruck von persönlichem Erleben und Gefühlen durch Musik als Möglichkeit einer non-verbalen Ausdrucksart.
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    Psychotherapeutische Einzeltherapiegespräche, Gruppentherapien, Angehörigengespräche, störungsspezifische Therapien (DBT, IPT)
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie
    Gruppentherapieangebote, z. B. Progressive Muskelentsprannung nach Jakobsen, Yoga
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    Kooperation und Kontaktaufnahme mit Beratungsstellen, z. B. Suchtberatungsstelle, Caritas
    MP56 Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
    Nach Stabilisierung der Patienten Durchführung Medizinischer Belastungserprobungen (häuslich, betrieblich) zur Vorbereitung auf die Wiedereingliederung in das Erwerbsleben
    MP59 Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining
    Gruppentherapien zur Verbesserung der Gedächtnisleistung, logischem Denken, etc. durch kognitives Training und kognitive Spiele
    MP63 Sozialdienst
    Individuelle Begleitung durch Anamneseerhebung, Klärung des Unterstützungsbedarfs, Kontaktaufnahme zu ambulanten Diensten, auch ggf. mit Arbeitgebern, Ämtern, IFD, etc..
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Klinikleitung und Verwaltungsleitung
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Klinikleitung und Verwaltungsleitung

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Nagaistraße 3
79713 Bad Säckingen
Nagaistraße 3
79713 Bad Säckingen

Teilen auf