München Klinik Bogenhausen

260913480 - 00

MÜNCHEN KLINIK // Wir sind für alle Menschen da: Münchens größtes Klinikunternehmen bietet Medizin auf höchstem Niveau im Herzen der Metropolregion

Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Landeshauptstadt München
    Trägertyp öffentlich
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 959
    Vollstationäre Fälle 33.889
    Teilstationäre Fälle 2.336
    Ambulante Fälle 46.100
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    MP04 Atemgymnastik/-therapie im Rahmen eines externes Konsildienstes mit Therapiemöglichkeit im Klinikum Bogenhausen
    MP06 Basale Stimulation
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden Palliativmedizinische Komplexbehandlung und interdisziplinäres Ethikteam
    MP10 Bewegungsbad/Wassergymnastik
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder) nur für Erwachsene
    MP13 Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen Fachklinik für Endokrinologie, Diabetologie und Angiologie
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung Nahrungsmittelallergien werden auf Nachfrage im Verpflegungsangebot soweit wie möglich berücksichtigt (z.B. laktosefreie Kost). Eine Ernährungs- und Diätberaterin steht nach ärztlicher Verordnung für Patientinnen und Patienten mit Beratungsbedarf zur Verf
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege Diplom-Sozialpädagogen und Überleitungsfachkräfte regeln alle Formalitäten bei Überleitung in ambulante oder stationäre Pflegeeinrichtungen.
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege Casemanagement und Bezugspflege sind im gesamten Klinikum umgesetzt, Fallmanagement und Primary Nursing nein
    MP21 Kinästhetik
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP25 Massage
    MP27 Musiktherapie
    MP29 Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie nur Manualtherapie
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie Wärmetherapie und Elektrotherapie / Kohlensäurebad und Stangerbad
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    MP37 Schmerztherapie/-management Ärztlicher Schmerzdienst mit modernem schmerztherapeutischen Konzept
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen z.B. Sturzprophylaxe durch die FA Frührehabilitation und Physikalische Medizin
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot Onkologische Fachkrankenpflegekräfte, Casemanagement in allen Fachkliniken
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
    MP45 Stomatherapie/-beratung
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik Orthopädiefachgeschäft im EG der Klinik
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    MP51 Wundmanagement
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    MP59 Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining
    MP60 Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
    MP61 Redressionstherapie Gipsen
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit Fachvorträge und Informationsveranstaltungen verschiedener Fachkliniken. Das Programm finden Sie auf unserer Homepage.
    MP66 Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen Neurologische Tagklinik, Schlaflabor, Stroke Unit, spezielle neurologische Funktionsdiagnostik
    MP67 Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder nur für Erwachsene
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle Alle Patientenzimmer sind mit Bad inkl. Nasszelle und WC ausgestattet.
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich) Die Unterbringung einer Begleitperson ist möglich. Die Unterbringung und Verpflegung einer Begleitperson bei medizinisch nicht-indizierter Mitaufnahme ist gebührenpflichtig und nur bei Ein-Bett-Zimmerwahl des Patienten möglich
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle Zwei-Bett-Zimmer mit Bad inkl. Nasszelle und WC stehen im Klinikum Bogenhausen als Regelleistung zur Verfügung.
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer Jeder Bettplatz ist mit einem eigenen kleinen TV-Gerät ausgestattet. Für die Benutzung wird eine Chipkarte benötigt, die am Automat in der Klinik erhältlich ist.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett Die Sender können am TV-Gerät abgefragt werden. Zur Nutzung des Radios muss eine Chipkarte gesteckt sein.
    NM18 Telefon am Bett TV und Telefon ausschließlich als Kombimiete für 3,95 € am Tag erhältlich: Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz, mehrere TV-Programme und 6 Sky-Programme
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen Gebührenpflichtige Tiefgarage am Klinikum
    NM36 Schwimmbad/Bewegungsbad Bewegungsbad
    NM42 Seelsorge katholische und evangelische Seelsorge
    NM48 Geldautomat Stadtsparkasse München im EG
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen Es finden zahlreiche Veranstaltungen für Patienten und Besucher statt, siehe Internet: https://www.klinikum-muenchen.de/veranstaltungen/
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen Das Entlassungsmanagement (Sozialdienst) und unsere Organzentren haben Kontakte zu einigen Selbsthilfeorganisationen und -gruppen.
    NM65 Hotelleistungen Komfortzimmer mit gehobener Ausstattung stehen auf Station 34 zur Verfügung und können als nicht-ärztliche Wahlleistung vertraglich vereinbart werden. Bei Inanspruchnahme ist der Patient Selbstzahler. Im Wahlleistungspaket sind Bademantel, Handtuch und Kö
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    NM67 Andachtsraum In der Kapelle im EG finden katholische und evangelische Gottesdienste statt. Der Andachtsraum kann auch als Raum der Stille genutzt werden.
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA15 Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
    AA18 Hochfrequenzthermotherapiegerät
    AA21 Lithotripter (ESWL)
    AA22
    AA26 Positronenemissionstomograph (PET)/PET-CT
    AA30 Single-Photon-Emissionscomputertomograph (SPECT)
    AA33 Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz
    AA43 Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP
    AA50 Kapselendoskop
    AA57 Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren
    AA68 Offener Ganzkörper-Magnetresonanztomograph
    AA69 Linksherzkatheterlabor
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung Kommentar
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung Braille-Beschriftung ist in den Aufzügen vorhanden. Eine Sprachansage steht nicht zur Verfügung, jedoch eine optische Anzeige
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen Das Klinikum ist barrierefrei zugänglich. Alle Ebenen des Klinikums sind über Aufzüge miteinander verbunden.
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen im EG und im U1
    BF12 Gebärdendolmetscher oder Gebärdendolmetscherin Gebärdendolmetscher des Gehörlosenverband München und Umland können bei Bedarf hinzugezogen werden
    BF14 Arbeit mit Piktogrammen
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar) werden bei Bedarf gemietet
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische OP-tische für beide Patientengruppen vorhanden
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten werden bei Bedarf gemietet
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter werden bei Bedarf gemietet
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe werden bei Bedarf gemietet
    BF24 Diätetische Angebote Nahrungsmittelallergien werden im Verpflegungsangebot soweit wie möglich berücksichtigt (z.B. laktosefreie Kost). Eine Ernährungs- und Diätberaterin steht nach ärztlicher Verordnung für Patientinnen und Patienten mit Beratungsbedarf zur Verfügung.
    BF25 Dolmetscherdienst
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
    FL02 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
    FL05 Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
    FL07 Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
    FL08 Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
    HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
    HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
    HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Onkologisches Zentrum
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Onkologisches Zentrum

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Englschalkinger Straße 77
81925 München
Englschalkinger Straße 77
81925 München

Allgemeine Öffnungszeiten

Allgemeine Öffnungszeiten

Montag
Rund um die Uhr geöffnet
Dienstag
Rund um die Uhr geöffnet
Mittwoch
Rund um die Uhr geöffnet
Donnerstag
Rund um die Uhr geöffnet
Freitag
Rund um die Uhr geöffnet
Samstag
Rund um die Uhr geöffnet
Sonntag
Rund um die Uhr geöffnet
Montag
Rund um die Uhr geöffnet
Dienstag
Rund um die Uhr geöffnet
Mittwoch
Rund um die Uhr geöffnet
Donnerstag
Rund um die Uhr geöffnet
Freitag
Rund um die Uhr geöffnet
Samstag
Rund um die Uhr geöffnet
Sonntag
Rund um die Uhr geöffnet

Krankenhausbetten für Schwerbrandverletzte

Erwachsene: 8
Kinder: 0
Telefon: 08992700

Teilen auf