DRK Tagesklinik Bad Kreuznach

510710715 - 00
  • Allgemeine Informationen
    Träger DRK gemeinnützige Trägergesellschaft Süd-West mbH
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Nein
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 24
    Vollstationäre Fälle 0
    Teilstationäre Fälle 152
    Ambulante Fälle 10.755
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung Erschließung von beruflichen Perspektiven und tagesstruturierenden Maßnahmen in Zusammenarbeit mit anderen Trägern.
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie Freizeitorientiertes Angebot mit Elementen der Bewegungstherapie. Förderung der Körperwahrnehmung und Motivation, körperliche Anktivitäten in den Lebensalltag zu integrieren. Therapeutisches Bogenschießen.
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung Ernährungsschulung, speziell abgestimmt auf die Probleme und Bedürfnisse psychiatrisch erkrankter Personen zur Gewichtsstabilisierung bzw. -abnahme unter Einnahme von Psychopharmaka.
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie In der Holz-, Ton- und Gestaltungsgruppe hat der Patient die Möglichkeit, durch gestalterische, lebenspraktische und handwerkliche Angebote z. B. Konzentration, Ausdauer und Kontaktaufbau zu üben. Der Zugang zu eigenen Gefühlen wird angeregt. Stärkung von
    MP30 Pädagogisches Leistungsangebot Förderung der sprachlichen und emotionalen Kompetenz durch das Schreiben und Lesen eigener und fremder Texte in der Gruppe.
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst Individuell gestaltbare, z. T. störungsspezifische, Therapieangebote in Form von Einzel- und Gruppenpsychotherapie, z. B. Skillstraining, Soziale Kompetenz-, Stabilisierungs-, Genussgruppe, Psychoedukation und Gesprächsgruppe, vorwiegend verhaltenstherape
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson ist eine leicht erlernbare Entspannungstechnik, die bereits nach wenigen Übungseinheiten selbstständig durchgeführt werden kann. Der andauernde Effekt hängt allerdings entscheidend von der regelmäßigen Anwendung
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    MP59 Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining In der Konzentrationsgruppe geht es darum, die Aufmerksamkeit willentlich über einen längeren Zeitraum auf eine bestimmte Tätigkeit zu fokussieren. Unter Einsatz von Spielen oder Arbeitsblättern kann die Aufmerksamkeit, als auch Belastbarkeit, kognitive A
    MP63 Sozialdienst Beratung und Unterstützung der Patienten bei der Existenzsicherung, Problemen am Arbeitsplatz, Eigliederungshilfen, Beratung in Rentenangelegenheiten, Anregung von gerichtlich bestellten Betreuungen, Wiedereingliederung ins Erwerbsleben, Entlassvorbereitu
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum Darüber hinaus ein Ruheraum als Rückzugsmöglichkeit; Gartenbereich
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung Kommentar
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF24 Diätetische Angebote
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
  • Ausbildung anderer Heilberufe

    Keine Ausbildungen bekannt

  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz bei Bedarf
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche QMB - Verwaltungsangestellte/ Verwaltungsleiter/ Krankenpfleger - Tagesklinik/ Dipl.-Soz. Arb. - Betreutes Wohnen/
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz bei Bedarf

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Salinenstraße 135
55543 Bad Kreuznach

Teilen auf