Klinik Königshof Krefeld

260510600 - 99

wegweisend. menschlich. stark.

Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger St. Augustinus-Fachkliniken gGmbH
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Ja
    Lehrkrankenhaus Nein
    2017 2016
    Anzahl Krankenhausbetten 12 320
    Vollstationäre Fälle 0 0
    Teilstationäre Fälle 275 275
    Ambulante Fälle 0 0
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    MP02 Akupunktur Die angewendete spezielle Ohrakupunktur eignet sich besonders für Menschen , die erheblich unter Stress, Schlafstörungen oder an innerer Unruhe sowie Gereiztheit leiden. Akupunktur kann Störungen im Wohlbefinden regulieren, sie wirkt entspannend, fördert
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare Angehörigengruppe: Parkinson/Restless-legs, Angehörigenschulung-/training, Familiale Pflege: Ausgebildete Krankenschwestern bieten Beratung und Hilfe an, um bei der wichtigen und verantwortungsvolle Aufgabe der Pflege von Angehörigen Zuhause zu unterstütz
    MP04 Atemgymnastik/-therapie Ständiges Angebot durch ein externes Unternehmen vor Ort.
    MP06 Basale Stimulation
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie Mit Hilfe von Bewegung und Entspannung werden gestörte körperliche, psychische und soziale Funktionen verbessert, wird Sekundärschäden vorgebeugt und gesundheitlich orientiertes Verhalten gefördert. Alle Maßnahmen werden in Gruppentherapie angeboten.
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder) Ständiges Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie Ergotherapie kann seelisches Befinden mittels kreativer Techniken sowie lebenspraktischer Übungen verbessern. Vorhandene Ressourcen werden erhalten und gefördert. Die aktive Auseinandersetzung mit den Materialien und die gefundenen Umsetzungsmöglichkeiten
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    MP18 Fußreflexzonenmassage Ständiges Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP21 Kinästhetik Das Angebot erfolgt durch speziell ausgebildete Mitarbeiter des Pflegedienstes.
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
    MP23 Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
    MP24 Manuelle Lymphdrainage Ständigdes Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP25 Massage Ständiges Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP26 Medizinische Fußpflege Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP27 Musiktherapie Wöchentlich stattfindendes pflegerisches Angebot einer Musikgruppe.
    MP28 Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie Ständiges Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie Physiotherapie ist eine Maßnahme zur Verbesserung und zum Erhalt des Bewegungsapparates im Rahmen der Alltagsbewältigung. Ständiges Angebot durch exernes Unternehmen vor Ort.
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst Angeboten wird ein ausgesprochen reichhaltiges und hochwertiges psychotherapeutisches Angebot: Psychologische Diagnostik, klinisch psychologische Behandlung, Psychotherapie, psychosoziale Beratung, Begleitung, Krisenintervention. Einzel- /Gruppengespräche
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik Ständiges Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP37 Schmerztherapie/-management
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie Ständiges Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen Ständiges Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP51 Wundmanagement
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    MP53 Aromapflege/-therapie Aromatherapie dient der Erhaltung der Gesundheit, der Linderung von Beschwerden und der Heilung von Krankheiten. Hierzu werden ätherische Öle eingesetzt. Die Aromaöl-Therapie bzw. -Massagen werden von Mitarbeitern der Pflege sowie Ärzten mit entsprechende
    MP56 Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
    MP59 Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining
    MP60 Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF) Ständiges Angebot durch externes Unternehmen vor Ort.
    MP63 Sozialdienst Psychosoziale Beratung, Behandlung/Hilfestellung als Einzelfallhilfe. Information von Patienten/Angehörigen über regionale Hilfsangebote, Pflegeversicherung, Hilfen im Wohnbereich, sozialversicherungsrechtliche Ansprüche/Betreuungsrecht, Kontakte zu weite
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    MP66 Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer Ein Fernsehgerät am Bett/im Zimmer wird auf der Privatstation angeboten. Die anderen Stationen haben ein Fernsehgerät im Aufenthaltsraum.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    NM42 Seelsorge Die Seelsorge bietet Raum und Zeit zu Begegnung und Gesprächen für alle, die ihre Gedanken und Sorgen im geschützten Rahmen aussprechen möchten oder Antworten auf ihre Fragen suchen - unabhängig von Konfession und Weltanschauung. Eine kath. Seelsorgerin s
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM65 Hotelleistungen Neu erstellte Privatstation mit breitgefächertem Serviceangebot. (20 Betten)
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    NM67 Andachtsraum
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA43 Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung Kommentar
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF05 Blindenleitsystem bzw. personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF11 Besondere personelle Unterstützung
    BF14 Arbeit mit Piktogrammen
    BF16 Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    BF24 Diätetische Angebote
    BF25 Dolmetscherdienst
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal Psychiatrische Behandlung in türkischer und russischer Sprache.
    BF28 Interne und/oder externe Erhebung der Barrierefreiheit
    BF29 Mehrsprachiges Informationsmaterial über das Krankenhaus Türkisch, russisch
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden Kapelle
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Teilnahme in Zusammenarbeit mit AOK Rheinland/Hamburg und der Universität Bielefeld an dem Projekt Familiale Pflege. Fachpflegekräfte bieten Beratung und Hilfe für pflegende Angehörige an, um sie in der Ausübung der wichtigen/verantwortungsvollen Aufgabe
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin In Kooperation mit verschiedenen Krankenpflegeschulen absolvieren Auszubildende ihre praktische Ausbildung in der Klinik Königshof. Die Einsätze werden durch einen freigestellten Praxisanleiter koordiniert; auf allen Stationen werden die Schüler von qual
    HB06 Ergotherapeut und Ergotherapeutin Angebot der fachpraktischen Ausbildung mit kooperierenden Institutionen.
    HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin In Kooperation mit verschiedenen Krankenpflegeschulen absolvieren Auszubildende ihre praktische Ausbildung in der Klinik Königshof. Die Einsätze werden durch einen freigestellten Praxisanleiter koordiniert; auf allen Stationen werden die Schüler von qual
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz andere Frequenz
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Geschäftsführung, Verwaltung, Ärztliche Leitung, Pflegedienstleitung, Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz andere Frequenz
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Geschäftsführung, Verwaltung, Ärztliche Leitung, Pflegedienstleitung, Mitarbeiter Qualitäts- und Risikomanagement

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.