Universitätsklinikum Münster

260550131
Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Land Nordrhein-Westfalen
    Trägertyp öffentlich
    Psychiatrisch Ja
    Lehrkrankenhaus Nein
    2017 2016
    Anzahl Krankenhausbetten 1.457 320
    Vollstationäre Fälle 82.021 82.021
    Teilstationäre Fälle 8.133 8.133
    Ambulante Fälle 405.439 405.439
    Krankenhausbetten
    vollstationäre Fälle
    teilstationäre Fälle
    ambulante Fälle
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP02 Akupunktur
    Akupunktur wird im Rahmen der Geburtsvorbereitung angeboten. Schwangere, die am UKM entbinden, können kostenlos ab der 37. SSW an der wöchentlich stattfindenden geburtsvorbereitenden Akupunktur teilnehmen.
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    Die Angehörigenbetreuung- und beratung gehört zum medizinisch-pflegerischen Angebot in vielen Kliniken des UKM.
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    In 10 Kliniken des UKM gehört die Atemgymnastik/-therapie zum therapeutischen Angebot.
    MP06 Basale Stimulation
    Die basale Stimulation wird z.B. im Rahmen der operativen Intensivtherapie, insbesondere bei Langzeit-Patienten der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie eingesetzt.
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
    Eine Beratung zur beruflichen Rehabilitation erfolgt durch den Sozialdienst am UKM.
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    Das Brücken-Team der Klinik für Pädiatrische Onkologie unterstützt schwer kranke Kinder und ihre Familien bei der häuslichen Versorgung; in den onkologischen und weiteren Kliniken wird eine Trauerbegleitung für Patienten und Angehörige angeboten; ein Absc
    MP10 Bewegungsbad/Wassergymnastik
    Wassergymnastik wird z.B. in der Geburtshilfe angeboten (Schwangerenschwimmen).
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie
    Die Bewegungstherapie gehört zum therapeutischen Angebot in verschiedenen Kliniken des UKM. Die psychiatrischen Kliniken bieten Konzentrative Bewegungstherapie an.
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
    Die Bobath-Therapie wird als physiotherapeutische Behandlung in verschiedenen Kliniken des UKM eingesetzt vor allem bei Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Die aktivierende und wahrnehmungsfördernde Pflege ist integraler Bestandteil des Pflegeallt
    MP13 Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
    Für das Diabetes- und Ernährungsmanagement steht am UKM eine hauptamtliche Pflegespezialistin zur Verfügung. Ein spezielles Leistungsangebot für Diabetiker wird vom Beratungs- und Behandlungszentrum für Endokrinologie, Diabetologie und Ernährungsmedizin
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    Diätassistentinnen und Ernährungsberater beraten kompetent bei allen Fragen zur Ernährung (z.B. bei Diabetes, Nahrungsmittelunverträglichkeiten). Für alle Diätformen gibt die Diätberatung genaue Hinweise. Auch nach dem Klinikaufenthalt werden Patienten mi
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    Mit einem effizienten Entlassmanagement und genauer Kenntnis der Versorgungssysteme koordiniert der Sozialdienst am UKM eine bestmögliche Begleitung, Beratung und Versorgung für Patienten, bei denen eine umfangreiche Klärung der nachstationären Situation
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    Die Ergotherapie ist am UKM in unterschiedlichen Bereichen vertreten. Dazu zählen die neurologischen, chirurgischen, orthopädischen, internistischen und pädiatrischen Kliniken. Das Ziel der Ergotherapie ist es, körperliche, psychische und kognitive Funkti
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    In den Kliniken des UKM wird die Steuerung des Behandlungsprozesses von Case Managern/Case Management-Beauftragten übernommen. Hierdurch wird eine Optimierung des gesamten Versorgungsprozesses unter Einbeziehung interner und externer Schnittstellen umgese
    MP19 Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
    In den Geburtsvorbereitungskursen und Partnerabenden, die in der Geburtshilfe angeboten werden, bereiten erfahrene Hebammen werdende Mütter und Väter auf den großen Tag der Geburt vor und geben wichtige Tipps zu Atem- und Entspannungsübungen. Auch Yoga-Ku
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
    Zur Förderung der Kontinenz stehen am UKM zwei hauptamtliche Pflegespezialisten zur Verfügung. Das zertifizierte interdisziplinäre Zentrum für Harninkontinenz am UKM bestehend aus Urologen, Neurologen, Chirurgen und Internisten bietet eine spezielle Konti
    MP23 Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
    Die Kunsttherapie gehört zum therapeutischen Angebot der Kinderkliniken und der psychiatrischen Kliniken des UKM.
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    Die Manuelle Lymphdrainage ist Bestandteil des Leistungsangebots der Stabsstelle Physio- und Ergotherapie.
    MP25 Massage
    Verschiedene Massageformen gehören zum Angebot der Abteilung Bäder/Massage der Stabsstelle Physio- und Ergotherapie und werden z.B. bei Patienten mit Muskelverspannungen angewendet sowie bei Gewebsschwellungen, beispielsweise hervorgerufen durch operative
    MP26 Medizinische Fußpflege
    Das UKM kooperiert mit einer externen podologischen Praxis. Neben medizinischer Fußpflege sind z.B. die Anfertigung spezieller Nagelspangen (Orthonyxie) bei schmerzhaft eingewachsenen Nägeln sowie entspannende Fuß- und Wadenmassagen möglich. Die Mitarbeit
    MP27 Musiktherapie
    Die Musiktherapie wird z.B. in der Neuropädiatrie eingesetzt und gehört zum therapeutischen Angebot der psychiatrischen Klinik des UKM.
    MP30 Pädagogisches Leistungsangebot
    Schulpflichtige Kinder erhalten Unterricht für alle Schulformen in der Krankenhausschule (Helen-Keller-Schule, Ebene 07 im Zentralklinikum). In den pädiatrischen Kliniken stehen speziell eingerichtete Spielzimmer und Betreuungsangebote durch psycho-sozial
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie
    Bäder dienen als Therapie der Linderung von Beschwerden. In der Abteilung Bäder/Massagen der Stabsstelle Physio- und Ergotherapie kommen verschiedene Anwendungen zum Einsatz, z.B. Klassische Massagen, Spezialmassagen, Wärme-/Kälteanwendungen, manuelle Lym
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    Die Physiotherapie gehört zum medizinisch-therapeutischen Angebot in vielen Kliniken des UKM. Die Wiederherstellung und Erhaltung der Mobilität und Lebensqualität der Patientinnen und Patienten ist das Ziel der Physiotherapie.
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    In den Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin unterstützen und beraten psycho-soziale Teams die Patienten und ihre Familien. Dies reicht von der sozialrechtlichen Beratung und Hilfestellung über die pädagogische Begleitung und Förderung der Kinder und Jug
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
    Nach einer Wirbelsäulenoperation erhält jeder Patient ein individuelles physiotherapeutisches Training inklusive einer Rückenschule. Haltungsschulungen sind ein Schwerpunkt der ergotherapeutischen Behandlung in der Orthopädie, Rheumatologie und Chirurgie
    MP37 Schmerztherapie/-management
    Die Schmerztherapie hat einen hohen Stellenwert am UKM. Jeder Patient mit Schmerzen sowie zu erwartenden Schmerzen erhält eine effektive Schmerzbehandlung. Für das Schmerzmanagement steht eine hauptamtliche Pflegespezialistin zur Verfügung sowie weitere P
    MP38 Sehschule/Orthoptik
    Ein Angebot der Klinik für Augenheilkunde.
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    z.B. Ernährungsberatung für Diabetiker, Kontinenzförderung, Schwangerenberatung, Juckreizschulung, Neurodermitisschulung, Beratung bei fortgeschrittener Nierenschwäche, Reanimationstraining für Eltern herzkranker Kinder
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie
    In den psychiatrischen Kliniken werden spezielle Entspannungstherapien angeboten, z.B. in der Kinder- und Jugendspsychiatrie neben dem Snoezel-Angebot Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson.
    MP41 Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
    Geburtsvorbereitungskurse und Partnerabende, Yoga für Schwangere, Geburtsvorbereitende Akupunktur, Schwangerenschwimmen, Geschwisterdiplom in Zusammenarbeit mit weiteren Berufsgruppen.
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
    Pflegevisiten, Pflegespezialisten (Schmerzmanagement, Wund- und Stomatherapie, Kontinenzförderung, Diabetes und Ernährungsmanagement), Beratung durch Pain Nurse (Pflegeexperten Schmerz), onkologische Fachpflege
    MP43 Stillberatung
    Die Geburtshilfe des UKM bietet eine qualifizierte Stillberatung an. Darüber hinaus bietet ein offener Stilltreff die Möglichkeit, gemeinsam mit anderen Müttern, individuelle Erfahrungen auszutauschen (z.B. zu Themen wie Stillen und Berufstätigkeit, Absti
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
    Die Logopädie gehört z.B. zum therapeutischen Angebot der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie.
    MP45 Stomatherapie/-beratung
    Am UKM stehen übergeordnet zwei hauptamtliche Pflegespezialisten für die Wund- und Stomatherapie zur Verfügung. Hierzu gehört auch eine umfassende Beratung vor und nach einer Operation. Ziel ist es, dass ein Stoma für den Patienten kaum Einschränkungen im
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
    Als führender Versorger für orthopädische Hilfsmittel fertigen die Orthopädischen Werkstätten UKM ProTec unter Berücksichtigung neuester technologischer Entwicklungen spezielle orthopädische Hilfsmittel den Bedürfnissen der Patienten entsprechend an.
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    Wärme- und Kälteanwendungen werden in verschiedenen Kliniken des UKM eingesetzt.
    MP50 Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
    Rückbildungsgymnastik wird ambulant (auch für Frauen, die nicht im UKM entbinden) von der Stabsstelle Physio- und Ergotherapie angeboten. Sie soll Senkungszuständen und Inkontinenzproblemen vorbeugen und sechs bis acht Wochen nach der Geburt beginnen.
    MP51 Wundmanagement
    Ein modernes Wundmanagement hilft, die Heilung zu beschleunigen sowie Schmerzen und sonstige Einschränkungen, z.B. bei chronischen Wunden, zu reduzieren. Das UKM verfügt über zwei hauptamtliche Wundmanager sowie weiteres speziell ausgebildetes Personal a
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    Zur Unterstützung in der Begleitung der Patienten stehen die Mitarbeiter des UKM mit Selbsthilfegruppen zu unterschiedlichen Erkrankungen im Kontakt.
    MP54 Asthmaschulung
    In den Medizinischen Kliniken A und D sowie der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin - Allgemeine Pädiatrie werden Asthmaschulungen durchgeführt.
    MP55 Audiometrie/Hördiagnostik
    Die Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie bietet eine fundierte Hördiagnostik als Grundlage für eine frühe Hilfe schon in den ersten Tagen nach der Geburt an. Die Hördiagnostik ist gehört auch zum diagnostischen Angebot der Klinik für Hals-, Nasen- und
    MP56 Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
    Die Arbeitstherapie gehört zum therapeutischen Angebot der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie.
    MP57 Biofeedback-Therapie
    Die Biofeedback-Therapie wird z.B. in der Psychosomatik der Zahnheilkunde der Poliklinik für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien bei Schmerzpatienten oder zur Beobachtung von Kaumuskelaktivitäten angewendet.
    MP60 Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
    PNF wird im Rahmen der physiotherapeutischen Behandlung bei Patienten nach operativen Eingriffen im zentralen und peripheren Nervensystem eingesetzt, z.B. in der Neurochirurgie, u.a. mit dem Ziel, durch verstärkte Stimulation der Sensoren das Zusammenspie
    MP62 Snoezelen
    Die speziell gestaltete Räumlichkeit, in der durch harmonisch aufeinander abgestimmte multisensorische Reize Wohlbefinden und Selbstregulationsprozesse bei den Anwesenden ausgelöst werden, wird in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychosomat
    MP63 Sozialdienst
    In enger Verzahnung mit Medizin und Pflege berät der Sozialdienst zum poststationären Hilfe- und Versorgungsbedarf und kooperiert dabei eng mit Institutionen, Kostenträgern und Dienstleistern aus den Bereichen Medizin, Pflege, Rehabilitation und sozialer
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Das UKM bietet verschiedene Veranstaltungen, Fortbildungen und Aktionen für Patienten, Angehörige, Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Interessierte an, z.B. Kreißsaalbesichtigungen oder die Reihe „Pflege im Fokus“ mit Fachvorträgen zu verschiedenen The
    MP65 Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
    z.B. Diagnostik und Therapie der Eltern-Kind-Interaktion in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Elterntraining für hörgeschädigte Kinder der Klinik für Phoniatrie und Pädaudiologie.
    MP66 Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
    Die Physiotherapie bietet verschiedene Therapiemethoden für neurologisch erkrankte Patienten an. Als führende physiotherapeutische Konzepte in der Therapie neurologischer Erkrankungen stehen das Bobath-Konzept und die propriozeptive neuromuskuläre Fazili
    MP69 Eigenblutspende
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    In verschiedenen Kliniken des UKM gibt es einen Aufenthaltsraum. Zudem können die Ebenen 04 und 05 des Zentralklinikums sowie die zwei Cafeterien zum Aufenthalt genutzt werden.
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    Am UKM stehen 74 Einbettzimmer (zzgl. Einbettzimmer auf den Intensivstationen) zur Verfügung. Bei Bedarf werden in verschiedenen Kliniken Zweibettzimmer in Einbettzimmer umgewandelt.
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    56 Einbettzimmer haben eine eigene Nasszelle.
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer
    Mutter-Kind-Zimmer werden nach Bedarf eingerichtet.
    NM07 Rooming-in
    Ein Rooming-in ist in verschiedenen Kliniken des UKM möglich, z.B. in den Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, der Klinik für Kinder- und Neugeborenenchirurgie und der Klinik für Allgemeine Orthopädie und Tumororthopädie.
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    Das UKM verfügt über 438 Zweibettzimmer (zzgl. Zweibettzimmern auf den Intensivstationen).
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    91 Zweibettzimmer sind mit einer eigenen Nasszelle ausgestattet.
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    Am Bett stehen Telefon, Fernsehen und Radio zur Verfügung. Für 3,90 Euro täglich ist darin eine Flatrate in das deutsche Telefonfestnetz und der Empfang von TV-Programmen, inklusive 6 PayTV-Sendern enthalten. Ab dem elften Aufenthaltstag halbieren sich d
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer
    Kostenfreie Nutzung des Internets
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    Der Radioempfang ist kostenfrei.
    NM18 Telefon am Bett
    In 3,90 Euro täglich ist eine Flatrate in das deutsche Telefonfestnetz enthalten.
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    Die Schränke in den Patientenzimmern sind verschließbar. In einigen Kliniken stehen Wertfächer im Patientenzimmer zur Verfügung.
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    Parkhaus Zentralklinikum, Albert-Schweitzer-Straße (600 gebührenpflichtige Parkplätze); Parkhaus Waldeyerstraße (465 gebührenpflichtige Parkplätze) Parkgebühren: - 30 Minuten: frei - je angefangene 40 Min.: 1,- € - Tageshöchstpreis: 14,- €
    NM36 Schwimmbad/Bewegungsbad
    Ein Bewegungsbad steht im Zentralklinikum, Ebene 05 Ost zur Verfügung.
    NM40 Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
    In den Eingangsbereichen des Zentralklinikums stehen Mitarbeiterinnen für den Empfang zur Verfügung. Ein Besuchsdienst durch ehrenamtliche Mitarbeiter bietet Begleitung und Unterstüzung im Klinikalltag für Patienten, die wenig Besuch von Angehörigen oder
    NM42 Seelsorge
    Die Seesorge am UKM richtet sich an Patienten, Angehörige und Mitarbeiter des Hauses. Die Räume der evangelischen und katholischen Seelsorger befinden sich im Zentralklinikum auf der Ebene 04 West und in der Waldeyerstraße 12-14 (neben der Klinikkirche „M
    NM48 Geldautomat
    Auf der Ebene 04 Ost des Zentralklinikums steht ein Geldautomat zur Verfügung.
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    Verschiedene Kliniken des UKM arbeiten eng mit Selbsthilfeorganisationen zusammen. So bietet z.B. die Hautklinik Zusammenarbeit und Kontaktmöglichkeiten zu mehreren Selbsthilfeorganisationen verschiedener Themen (Alllergie/Astma, Hautkrebs, Schuppenflecht
    NM63 Schule im Krankenhaus
    Das Lehrerkollegium der Krankenhausschule (Helen-Keller-Schule) unterrichtet alle Schulformen. Der Unterricht orientiert sich nach Rücksprache mit dem behandelnden Ärzteteam an der persönlichen Belastung des Kindes. Die Helen-Keller-Schule befindet sich i
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    Vegane Ernährung nur nach ärztlicher Anordnung; Angebote für koscheres Essen können im Einzelfall mit der Küche abgesprochen werden.
    NM67 Andachtsraum
    Zum Gottesdienst und zum stillen Gebet laden ein die Kapelle im Zentralklinikum (Ebene 07 West), die Kapelle in der Hautklinik sowie die Klinikenkirchen Maria Heil der Kranken (katholisch) und Lukaskirche (evangelisch). Der Gebetsraum für Muslime befindet
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA15 Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
    AA18 Hochfrequenzthermotherapiegerät
    AA21 Lithotripter (ESWL)
    AA22 Magnetresonanztomograph (MRT)
    AA23 Mammographiegerät
    AA26 Positronenemissionstomograph (PET)/PET-CT
    AA30 Single-Photon-Emissionscomputertomograph (SPECT)
    AA32 Szintigraphiescanner/ Gammasonde
    AA33 Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA43 Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP
    AA47 Inkubatoren Neonatologie
    AA50 Kapselendoskop
    AA57 Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren
    AA69 Linksherzkatheterlabor
    AA70 Behandlungsplatz für mechanische Thrombektomie bei Schlaganfall
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF12 Gebärdendolmetscher oder Gebärdendolmetscherin
    Das UKM arbeitet eng mit externen Gebärdendolmetschern zusammen, die bei Bedarf zur Verfügung stehen.
    BF14 Arbeit mit Piktogrammen
    BF16 Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
    Das UKM hat eine Stabsstelle „demenzsensibles Krankenhaus“ eingerichtet. Ziel ist die professionelle Betreuung von älteren Patienten mit leichten kognitiven Einschränkungen oder bekannter Demenz, die sich aufgrund einer anderen Erkrankung in Behandlung be
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    bis 250 kg; für Patienten mit mehr als 250 kg Gewicht werden geeignete Betten angemietet.
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    Am UKM werden im Zentral-OP, der Allgemeinen Chirurgie, der Unfallchirurgie und im ambulanten OP Schwerlasttische bis 250 kg vorgehalten, im OP der HNO und in der Augenklinik fahrbare OP-Tische bis 300 kg.
    BF19 Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße
    CT bis 200 kg
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    bis 250 kg
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    bis 200 kg
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    BF24 Diätetische Angebote
    Bei Unverträglichkeiten oder Allergien und speziellen Diäten steht die Diätküche für eine individuelle Versorgung zur Verfügung. Ein Termin für eine individuelle Diätberatung kann über das Ärzte- oder Pflegeteam vereinbart werden.
    BF25 Dolmetscherdienst
    Das UKM arbeitet eng mit einen ortsansässigen Dolmetscherbüro zusammen, bei dem Dolmetscher in 48 Sprachen angefragt werden können. Der Dolmetscherdienst steht 24 Stunden zur Verfügung.
    BF29 Mehrsprachiges Informationsmaterial über das Krankenhaus
    u.a. Handbuch Pflegerelevante Fragen und Begrüßung für internationale Patienten in 10 Sprachen http://internationalpatients.ukmuenster.de/fileadmin/ukminternet/inhalte/PDF/UKM_IPM_Handbuch_Pflegerelevante_Fragen_Neuauflage_Extern_Muster_2016_kurz_FINAL.pd
    BF30 Mehrsprachige Internetseite
    http://internationalpatients.ukmuenster.de/index.php?id=70&L=0
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
    FL02 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr) siehe: https://www.medizin.uni-muenster.de/fakultaet/studium.html
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Mitarbeit an zahlreichen Verbundforschungsprojekten, EU-Projekten, Kompetenznetzen, anderen Netzwerken etc. siehe: https://www.medizin.uni-muenster.de/fakultaet/forschung/ https://www.medizin.uni-muenster.de/fakultaet/forschung/verbundforschung/
    FL05 Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien Im Jahr 2017 bestanden eine Beteiligung an 82 multizentrischen Phase-I/II-Studien. Kontakt: https://www.medizin.uni-muenster.de/zks/das-zks/
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien Im Jahr 2017 bestanden eine Beteiligung an 294 multizentrischen Phase-III/IV-Studien. Kontakt: https://www.medizin.uni-muenster.de/zks/das-zks/
    FL07 Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien Uni- als auch multizentrische Studien werden initiiert. Es bestehen Beteiligungen an und Leitungen von uni- als auch multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien. Kontakt: https://www.medizin.uni-muenster.de/zks/das-zks/
    FL08 Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher Laut einer aktuellen Abfrage sind Herausgeberschaften (11) und Mitherausgeberschaften (46) wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher sowie weit über 100 Mitgliederschaften in Editorial oder Advisory Boards zu verzeichnen.
    FL09 Doktorandenbetreuung siehe: https://www.medizin.uni-muenster.de/fakultaet/forschung/foerderung-karriere/promotion-organisieren/
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
    HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin/Physiotherapeut und Physiotherapeutin
    HB05 Medizinisch-technischer-Radiologieassistent und Medizinisch-technische-Radiologieassistentin (MTRA)
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
    HB09 Logopäde und Logopädin
    HB12 Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent und Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (MTLA)
    HB14 Orthoptist und Orthoptistin
    HB16 Diätassistent und Diätassistentin
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche QM-Kommission: Zentrales Qualitäts- u. klinisches Risikomanagement; Stabsstellen Qualitäts- u. Risikomanagement Pflege u. Verwaltung; QM Zentrum für Onkologie; Vertreter der Verwaltung; ärztliche und pflegerische QMB verschiedener Kliniken; themenspezifi
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche QM-Kommission: Zentrales Qualitäts- u. klinisches Risikomanagement; Stabsstellen Qualitäts- u. Risikomanagement Pflege u. Verwaltung; QM Zentrum für Onkologie; Vertreter der Verwaltung; ärztliche und pflegerische QMB verschiedener Kliniken; themenspezifi
  • Zuständiges Gesundheitsamt
    Stadt Münster
    Amt für Gesundheit, Veterinär- und Lebensmittelangelegenheiten
    Stühmer Weg 8 4
    48147 Münster
    0251 492-5301
    gesundheitsamt@stadt-muenster.de

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Domagkstraße 5
48149 Münster
Domagkstraße 5
48149 Münster

Teilen auf

Universitätsklinikum Münster