St. Johannisstift Evangelisches Krankenhaus Paderborn

260570896
Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Evangelische Stiftung des bürgerlichen Rechts
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Nein
    2017 2016
    Anzahl Krankenhausbetten 213 320
    Vollstationäre Fälle 8.357 8.357
    Teilstationäre Fälle 225 225
    Ambulante Fälle 687 687
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP02 Akupunktur
    Akupunktur in der Geburtshilfe.
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    In den Sprechstunden stehen die behandelnden Ärzte den Angehörigen unserer Patienten zur Verfügung.Sie informieren, beraten über weitere Maßnahmen und helfen Ihnen bei der Entscheidungsfindung.
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    Mit dem Einsatz von gezielten Atemtechniken sowie Atemgymnastik, beugen wir z.B. Lungenentzündungen bei Bettlägerigkeit oder nach Operationen vor.
    MP05 Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
    Säuglingspflegekurse, Babyschmetterlingsmassage. Angebote im Internet unter www.johannisstift.de/krankenhaus/geburtshilfe
    MP06 Basale Stimulation
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    Im ambulanten Hospizdienst St. Johannisstift e.V. engagieren sich Ehrenamtliche aller Altersgruppen, Konfessionen und Nationalitäten.Sie begleiten schwerkranke und sterbende Menschen im Krankenhaus oder zu Hause und unterstützen deren Angehörige und Freun
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
    MP13 Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
    Annerkannte, zertifizierte Behandlungseinrichtung für Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2 durch die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG).
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    Diätassistentinnen beraten unsere Patienten zu Fragen der richtigen Ernährung bei Diabetes mellitus, Übergewicht, überhöhten Blutfettwerten, Gicht sowie Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Eine Ernährungsschulung bieten wir auch für die Angehörigen an.
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    Unsere Ärzte, Pflegekräfte, Physiotherapeuten und die Mitarbeiter des Sozialdienstes stimmen die Entlassung mit dem Patienten und den Angehörigen ab und koordinieren den Übergang in andere Versorgungseinrichtungen oder die Unterstützung durch den ambulant
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    Pflegeorganisation der Bezugspflege.
    MP18 Fußreflexzonenmassage
    MP19 Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
    MP21 Kinästhetik
    Kinästhetics-Training Stufe 2 vor Ort.
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP25 Massage
    MP26 Medizinische Fußpflege
    MP28 Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
    Naturheilverfahren werden über eine extern geführte Naturheilpraxis in den Räumlichkeiten unserer Physiotherapieabteilung angeboten. Fleyer undTerminvereinbarung mit der Heilpraktikerin Birgit Koch unter 0160-6831703.
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
    MP36 Säuglingspflegekurse
    MP37 Schmerztherapie/-management
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    Es finden regelmäßig Initialpflegekurse für pflegende Angehörige und Interessierte sowie Kurse speziell für Angehörige von Menschen mit Demenz statt. Die Pflegetrainings finden in Kooperation mit der Gesundheitskasse AOK NORD-WEST und der Universität Biel
    MP41 Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
    Hebammenkreißsaal- natürlich und selbstbestimmt gebähren. Gebärwanne für Wassergeburten.Kursangebot zu Themen vor und nach der Geburt (Fleyer im Internet unter www.johannisstift.de/krankenhaus/geburtshilfe)
    MP43 Stillberatung
    Lactationsberatung
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
    mit Kooperationspartnern
    MP45 Stomatherapie/-beratung
    mit Kooperationspartnern
    MP46 Traditionelle Chinesische Medizin
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
    In Kooperation mit den ansässigen Sanitätshäusern und Orthopädieschuhmachern stellen wir die Versorgung mit Heil- und Hilfsmittel für unsere Patienten sicher.
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    MP50 Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
    MP59 Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining
    Ganzheitliches Gedächtnistraining naach Schlaganfall. Jeden Dienstag von 11.00-12.00 Uhr im Altenheim St. Johannisstift. Keine Anmeldung erforderlich. Unkostenbeittrag 2€.
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Besichtigungen und Führungen des Kreißsaal. Kurse und Vorträge in der Geburtshilfe. Informationsveranstaltungen und Patientenforen der Fachabteilungen zu speziellen Themen, z.B. Gefäßtag, Diabetestag. Ankündigung über die lokale Presse und im Internet unt
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege
    MP69 Eigenblutspende
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    Auf fast allen Stationen.
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer
    NM07 Rooming-in
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    Fernseher im Zimmer. Kopfhörer muss für einmalig 1,00 € erworben werden.
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer
    Wlan steht im gesamten Krankenhaus kostenfrei zur Verfügung.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    Die Grundgebühr ist für max. 12 Tage zu entrichten. Wahlleistungspatienten telefonieren kostenfrei.
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    Einige Zimmer sind mit Tresoren ausgestattet. Außerdem besteht die Möglichkeit, Wertgegenstände gegen Quittung an unserer Information zu hinterlegen.
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    Die ersten 30 Parkminuten sind kostenfrei.
    NM42 Seelsorge
    Pfarrer Hartwig Glöckner Telefon (05251) 401-580
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    Im Rahmen unseres Patientenforums finden regelmäßig Vorträge zu aktuellen Themen der Fachabteilungen statt.
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM65 Hotelleistungen
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    NM67 Andachtsraum
    NM68 Abschiedsraum
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA47 Inkubatoren Neonatologie
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung
    Teilweise umgesetzt (z.B Sprachansage im Aufzug der Geriatrie)
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF05 Blindenleitsystem bzw. personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    Einige Zimmer.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    Einige Zimmer
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF12 Gebärdendolmetscher oder Gebärdendolmetscherin
    Wird bei Bedarf hinzugezogen.
    BF14 Arbeit mit Piktogrammen
    Teilweise umgesetzt.
    BF15 Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
    BF16 Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF19 Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    BF24 Diätetische Angebote
    BF25 Dolmetscherdienst
    Dolmetscherliste vorhanden.
    BF28 Interne und/oder externe Erhebung der Barrierefreiheit
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Bildungszentrum St.Johannisstift.
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) Kooperation mit ZAB - Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen
    HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin Bildungszentrum St.Johannisstift.
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz andere Frequenz
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Klinische Organisation, Klinik für Innere Medizin und Geriatrie, Klinik für Chirurgie, Klinik für Gefäßmedizin, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinik für Anästhesiologie, Geschäftsführung, pflegerische Bereichsleitungen
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz andere Frequenz
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Klinische Organisation, Klinik für Innere Medizin und Geriatrie, Klinik für Chirurgie, Klinik für Gefäßmedizin, Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Klinik für Anästhesiologie, Geschäftsführung, pflegerische Bereichsleitungen

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Reumontstraße 28
33102 Paderborn
Reumontstraße 28
33102 Paderborn

Teilen auf