Paracelsus-Klinik München

260912980
Zufriedenheit
-%

Rollstuhlgerecht
Dolmetscher vorhanden
  • Allgemeine Informationen
    Träger Paracelsus Kliniken Deutschland GmbH und Co. KG a.A.
    Trägertyp privat
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Nein
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 60
    Vollstationäre Fälle 2.843
    Teilstationäre Fälle 0
    Ambulante Fälle 0
    Krankenhausbetten
    vollstationäre Fälle
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP01 Akupressur
    im Rahmen der Schmerztherapie
    MP02 Akupunktur
    im Rahmen der Schmerztherapie
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    Angehörigenberatung: im Rahmen der Stomatherapie: Beratung durch externe Enterostomatherapeutin; im Rahmen der Wundbehandlung: Beratung von Angehörigen und Patienten zur V.A.C.® Therapy; Beratung zur Dekubitusbehandlung; im Rahmen der Schmerztherapie und
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    im Rahmen der Physiotherapie und der multimodalen Schmerztherapie
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
    Rehabilitationsberatung im Rahmen des Sozialdienstes und der Schmerztherapie
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    durch Diät-Assistentin im Haus und im Rahmen der multimodalen Schmerztherapie
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    Entlassungsmanagement und Überleitungspflege im Rahmen des Sozialdienstes
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    Angebot im Rahmen der Schmerztherapie und der Physiotherapie
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    Fallmanagement, Case Management, Bezugspflege
    MP21 Kinästhetik
    Mitarbeiter sind in Kinästhetik ausgebildet und bilden sich in weiterführenden Kursen kontinuierlich fort
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
    in engem Kontakt zu externem Unternehmen in der Stoma- und Inkontinenzversorgung; Mitarbeiter wird bei Bedarf kontaktiert
    MP23 Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
    im Rahmen der Schmerztherapie
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    Angebot Im Rahmen der Physio- und Schmerztherapie
    MP28 Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
    im Rahmen der Schmerztherapie
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    Einzel- und Gruppentherapie im Rahmen der Schmerztherapie und im Rahmen der postoperativen Betreuung
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    Gesprächstherapie im Rahmen der Schmerztherapie (Einzel- und Gruppengespräche)
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
    im Rahmen der Schmerztherapie und der postoperativen Physiotherapie auf den Stationen
    MP37 Schmerztherapie/-management
    Schmerztherapie nach Operationen; stationäre Behandlung von Schmerzpatienten; Multimodale Schmerztherapie mit umfangreichen Angebot (Physiotherapie, Entspannungsmethoden, Kunsttherapie, Genußtraining, Feldenkrais, Qi Gong, Yoga) und individuelle Schmerzth
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    für den Bereich Stomatherapie; für den Bereich Wundmanagement : V.A.C.® Therapy und Dekubitusbehandlung und im Rahmen der Schmerztherapie und des Sozialdienstes
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie
    im Rahmen der Schmerztherapie: www.medibalance.com; autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Streßbewältigungstraining, Achtsamkeitstraining, Imagination und Visualisierung; Yoga Nidra; Qi Gong; Meditation
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
    regelmäßige Pflegevisiten; in übergeordnet regelmäßig stattfindenden Pflegezirkeln wird die Pflegequalität sowie die Dokumentation der Pflege überprüft
    MP46 Traditionelle Chinesische Medizin
    Anwendung von Teilbereichen im Rahmen der Schmerztherapie
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
    enge Zusammenarbeit mit ortsansässigen Sanitätshäusern
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    Hilotherapie; Thermoheilverfahren zur Förderung des Heilungsprozesses von geschädigtem Gewebe; Wärme- und Kälteanwendungen im Rahmen der Physiotherpie
    MP63 Sozialdienst
    MP66 Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
    Spiegeltherapie im Rahmen der Schmerztherapie
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege
    im Rahmen des Sozialdienstes
    MP69 Eigenblutspende
    Schmerztherapie: im Rahmen der Ozontherapie
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    Ein sonnendurchfluteter Glas-Pavillon steht Ihnen als Aufenthaltsraum zur Verfügung. Weiterhin erhalten Sie kühle Getränke und frischen Kaffee sowie hausgemachte Kuchen und Torten.
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    vielfach mit Blick in die parkähnliche Umgebung der Klinik
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer
    kann bei Bedarf und nach Voranmeldung eingerichtet werden
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    bei Bedarf mit Voranmeldung als Wahlleistung
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    vielfach mit Blick in die parkähnliche Umgebung der Klinik
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    gratis
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    gratis
    NM18 Telefon am Bett
    Flatrate pro Tag ins deutsche Festnetz
    NM42 Seelsorge
    Auf Wunsch ist seelsorgerische Betreuung durch die Pfarreien in nächster Nähe jederzeit möglich
    NM65 Hotelleistungen
    Menüwahl, Handtücher, Kosmetikartikel, Bademantel und -schuhe als Wahlleistung möglich
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA18 Hochfrequenzthermotherapiegerät
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    in vielen Bereichen im Hause vorhanden
    BF05 Blindenleitsystem bzw. personelle Unterstützung für sehbehinderte oder blinde Menschen
    Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Paracelsus Klinik sind sehr hilfsbereit und freundlich und unterstützen Menschen mit Sehbehinderungen gerne.
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    teilweise vorhanden
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    teilweise vorhanden
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    Bedientableau auf Sitzhöhe
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF11 Besondere personelle Unterstützung
    Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Paracelsus Klinik sind sehr hilfsbereit und freundlich und unterstützen Patienten und Angehörige gerne z.B. bei der Orientierung im Gebäude
    BF14 Arbeit mit Piktogrammen
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    Niederfloor-Betten bis zu 180 kg; 1 Bett bis 220 kg
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    alle OP-Tische sind für Patienten mit einem Körpergewicht bis zu 260 kg ausgelegt
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    Körperwaage, Blutdruckmanschette, Toilettenstuhl, Rollstuhl, Rollator
    BF24 Diätetische Angebote
    je nach Krankheitsbild; je nach Religionszugehörigkeit; gluten- und laktosefrei; vegan
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
    Für eine Vielzahl an Sprachen steht ein hausinternen Ansprechpartner zur Verfügung. Sprachen: Arabisch,Bulgarisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Kroatisch, Polnisch, Rumänisch, Russisch, Serbisch, Spanisch, Türkisch, Ungarisch
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten Hochschule Coburg
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr) Hochschule Coburg; keine Famulatur und kein praktisches Jahr
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Für die Klinikumsleitung und die QMB sind regelmäßige Termine festgesetzt; fakultativ werden abhängig von Bedarf und Themen weitere Gremiumsmitglieder hinzugezogen.
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Für die Klinikumsleitung und die QMB sind regelmäßige Termine festgesetzt; fakultativ werden abhängig von Bedarf und Themen weitere Gremiumsmitglieder hinzugezogen.
  • Prüfquoten

    Zuständiger Medizinische Dienst

    Der Medizinische Dienst ist ein Prüfdienst, der im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen die Abrechnungen und Leistungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern überprüft. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass die erbrachten Leistungen medizinisch notwendig und sinnvoll sind und dass die Abrechnungen korrekt und transparent erfolgen. Die Arbeit des Medizinischen Dienstes soll dazu beitragen, die Qualität der medizinischen Versorgung zu gewährleisten und unnötige Kosten zu vermeiden.

    MD Bayern
    Haidenauplatz 1
    81667 München
    0891590605555
    info@md-bayern.de
    -

    Prüfquoten

    Der Medizinische Dienst ist damit beauftragt, im Namen der gesetzlichen Krankenkassen die Rechnungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern zu prüfen. Diese Prüfungen müssen sich an gesetzliche Regelungen halten. Der GKV-Spitzenverband muss die Daten zu diesen Prüfverfahren veröffentlichen, da er gesetzlich dazu verpflichtet ist. Die Ergebnisse der Prüfungen werden als Prüfquoten bezeichnet.

    2/2023 4/2022 3/2022
    Realisierte Prüfquote 13,98% 15,90% 14,99%
    Anteil nicht minderungsfähig 33,33% 28,79% 30,00%
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen 93 66 60
    Anzahl Rechnungen nicht minderungsfähig 31 19 18
    Zulässige Prüfquote 15% 15% 15%
    Zulässige Aufschlagshöhe 50% 50% 50%
    Realisierte Prüfquote
    Anteil nicht minderungsfähig
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen

    Bitte beachten Sie, dass die Prüfquoten dieser Einrichtung sich ausschließlich auf vollstationäre Behandlungsfälle und auf alle Standorte unter der IK-Nummer "260912980" beziehen. Die angegebenen Daten werden Quartalsweise erhoben und über den GKV Spitzenverband veröffentlicht.

  • Gesundheitsämter in der Nähe
    Landratsamt München
    Abteilung 4 - Öffentliches Gesundheits- und Veterinärwesen
    5 km entfernt
    Mariahilfplatz 17
    81541 München
    089 6221-1000
    Gesundheitswesen@lra-m.bayern.de
    Landeshauptstadt München
    Gesundheitsreferat
    6.1 km entfernt
    Bayerstraße 28a
    80335 München
    089 233-96300
    gs-ip-mw.gsr@muenchen.de

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Klingsorstraße 5
81927 München

Paracelsus-Klinik München hat derzeit keine Jobs inseriert.

Veranstaltung hinzufügen

Wie war ihre Erfahrung mit dieser Einrichtung?
0%
0%
0%

Teilen auf

Paracelsus-Klinik München