München Klinik Thalkirchner Straße

260913457
Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Landeshauptstadt München
    Trägertyp öffentlich
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Nein
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 160
    Vollstationäre Fälle 6.906
    Teilstationäre Fälle 1.861
    Ambulante Fälle 1.249
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    Pflegekräfte mit Ausbildung Palliativ Care
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    Pflegekräfte mit Ausbildung Palliative Care
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    Nahrungsmittelallergien werden auf Nachfrage im Verpflegungsangebot soweit wie möglich berücksichtigt (z.B. laktosefreie Kost). Eine Ernährungs- und Diätberaterin steht nach ärztlicher Verordnung für Patientinnen und Patienten mit Beratungsbedarf zur Verf
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    Überleitung in ambulante oder stätionäre Pflegeeinrichtungen durch den Sozialdienst bzw. Casemanagerin
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    Casemanagerin
    MP21 Kinästhetik
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    Psychosomatische Konsile über eine Kooperationsvereinbarung mit einer Psychosomatischen Fachpraxis in München. Patientengespräche finden in der Klinik statt.
    MP37 Schmerztherapie/-management
    Pain Nurse vorhanden
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    z. B. Beratung zur Sturzprophylaxe, Wundversorgung
    MP51 Wundmanagement
    Zertifiziertes Wundmanagement
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Monatlich finden Fachvorträge für Patientinnen und Patienten, Angehörige, interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Fachärzte statt
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer
    NM07 Rooming-in
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    Gleichzeitig ist in der Miete die kostenlose Telefonnutzung inbegriffen. Privatpatienten bekommen die Kosten zurückerstattet.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    Die Sender können am TV-Gerät abgefragt werden, zur Nutzung des Radios muss eine Chipkarte gesteckt sein.
    NM18 Telefon am Bett
    Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz, gleichzeitig ist in der Miete die kostenlose TV-Nutzung inbegriffen. Privatpatienten bekommen die Kosten zurückerstattet.
    NM42 Seelsorge
    katholische und evangelische Seelsorge
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    NM65 Hotelleistungen
    Komfortzimmer mit gehobener Ausstattung
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    z.B. jüdische/ muslimische Ernährung, vegetarische/ vegane Küche
    NM67 Andachtsraum
    Kapelle für alle Glaubensgemeinschaften, es finden regelmäßig kath. und ev. Gottesdienste statt.
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung
    Eine Sprachansage ist in den behindertengerechten Aufzügen vorhanden. Braille-Beschriftung steht nicht zur Verfügung.
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    In jedem Stockwerk ist eine behindertengerechte Dusche + Toilette vorhanden
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    Werden bei Bedarf gemietet
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    Werden bei Bedarf gemietet
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    werden bei Bedarf gemietet
    BF24 Diätetische Angebote
    BF25 Dolmetscherdienst
    Vertragliche Beziehungen zu gewerblichen Dolmetschern bestehen in über 80 Sprachen. Zusätzlich steht ein hausinterner Dolmetscherdienst mit ca. 10 Sprachen zur Verfügung.
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Seit 1929 Kooperationsvertrag mit der LMU (Versorgung aller ambulanten Patienten und umfangreiche Forschungsabteilungen auf dem Campus der Klinik)
    FL05 Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien nur Klinik für Dermatologie und Allergologie
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien nur Klinik für Dermatologie und Allergologie
    FL08 Herausgeberschaften wissenschaftlicher Journale/Lehrbücher
    FL09 Doktorandenbetreuung
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin
    HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
    HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
    HB17 Krankenpflegehelfer und Krankenpflegehelferin
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Dermatologie
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Dermatologie

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Thalkirchner Straße 48
80337 München
Thalkirchner Straße 48
80337 München

Teilen auf