Marienstift Arnstadt - Fachklinik für Orthopädie

261600213 - 00

Unser Anliegen ist es, den Leitsatz des Marienstifts Kompetenz für Menschen mit Leben zu erfüllen.

Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Marienstift Arnstadt
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 125
    Vollstationäre Fälle 2.618
    Teilstationäre Fälle 250
    Ambulante Fälle 8.226
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    MP01 Akupressur
    MP02 Akupunktur
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    MP04 Atemgymnastik/-therapie im Rahmen der Pneumonieprophylaxe
    MP05 Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern sowie der Kinder in der kinderorthopädischen Abteilung - Bastelnachmittag, Mediclowns, Musiktherapie
    MP06 Basale Stimulation
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
    MP10 Bewegungsbad/Wassergymnastik Hydrotherapie (Unterwassermassage, Hydroelektrisches Vollbad, Physiotherapie im Schwimmbad), Babyschwimmen und Wassergymnastik sind nur einige Angebote, für die unser 98qm - Therapiebad genutzt wird.
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder) für Erwachsene und Kinder
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege in Zusammenarbeit unserer Ärzte, des Pflegepersonals und der Sozialarbeiterin. Das Entlassungsmanagement ist ein Bestandteil der Behandlung nach klinischen Behandlungspfaden.
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie Leistungsangebote in Verbindung mit unserem Kooperationspartner am Haus
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    MP18 Fußreflexzonenmassage
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP25 Massage
    MP27 Musiktherapie ist vorrangig an unsere jungen Patienten und Patientinnen der Kinderorthopädie gerichtet.
    MP29 Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
    MP30 Pädagogisches Leistungsangebot für schulpflichtige Kinder wird Schulunterricht durchgeführt. Erfahrenes Lehrpersonal steht uns zur Verfügung.
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie Behandlung im Rahmen des stationären bzw. teilstätionären Aufenthaltes. Bitte beachten Sie unsere Darstellung unter A-8 und B-1.8 Die Behandlung ist weiterhin möglich: auf Rezept eines niedergelassenen KV-Arztes, als Selbstzahler/Privatpatient auf der Gru
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse Im Präventionszentrum besteht die Möglichkeit, den Behandlungserfolg zu sichern und zu festigen: Primär-, Sekundärprävention nach §20, §43 SGB V Rückenschule für Kinder und Erwachsene Autogenes Training Herz-Kreislauf-Kurs Nordic Walking Ernährungsberatun
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst Im Rahmen der multimodalen Schmerztherapie
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik Rückenschule wird in speziellen Programmen für Patienten aller Kassen, aber auch für Selbstzahler angeboten.
    MP37 Schmerztherapie/-management Die Anästhesiologie ist in Verbindung mit der Schmerztherapie für die Schmerzausschaltung bei und nach operativen Eingriffen, sowie erkrankungsbedingten Schmerzzuständen verantwortlich. Schmerztherapie ist integriert in die Behandlungsprogramme der Ortho
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie Entspannungstherapie nach Jacobsen Konzentrative Entspannungstherapie
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot Pflegeexperten zur Wundversorgung und Dekubitusmanagement gemäß Expertenstandards, Pflegefachexperten mit Weiterbildung Pain Nurse als Schmerzexperten im Rahmen unseres Schmerzmanagements
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
    MP46 Traditionelle Chinesische Medizin
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik Eine Orthopädietechnik am Haus, aber auch in unmittelbarer Nähe, sorgen für kurzfristige, problemlose Bereitstellung der benötigten Hilfsmittel wie Orthesen, Sitzerhöhungen oder Greifhilfen
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen Fangopackungen, Kryotherapie, Thermotherapie
    MP51 Wundmanagement speziell ausgebildete Wund-Pflegefachkräfte
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen speziell zur Selbsthilfegruppe für Schlaganfallbetroffene und Angehörige in Arnstadt
    MP57 Biofeedback-Therapie
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit Gesundheitssport, Präventions- und Fitnesskurse, Gerätetraining und weitere Specials finden Sie im Leistungsangebot unseres Präventionszentrums. Wir bieten diverse Informationsveranstaltungen und Vorträge zu aktuellenThemen an und nehmen an Veranstaltunge
    MP67 Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum Pro Station stehen bis zu zwei Aufenthaltsräume zur Verfügung
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle Anzahl: 3
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer nach Bedarf
    NM07 Rooming-in
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich) Bei medizinischer Indikation und medizinischer Notwendigkeit besteht die Möglichkeit der Unterbringung von Begleitpersonen unserer Kinder in unserem Gästebereich. In der Allgemeinen Orthopädie besteht die Möglichkeit, das medizinisch indizierte Begleitper
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle Anzahl: 33
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett An jedem Bett befindet sich ein Telefon. Dieses kann bei der stationären Aufnahme gegen Gebühr (s.o.) gemietet werden.
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen Parken im Marienstift: bis 30 min: frei bis 1 Std. 1,00 € bis 2 Std. 1,50 € bis 3 Std. 2,00 € ab 4 Std./Tag 4,00 €
    NM36 Schwimmbad/Bewegungsbad Das Bewegungsbad kann in Absprache mit den Therapeuten und dem behandelnden Arzt genutzt werden. Wassergymnastik bietet unser Präventionszentrum an, Kurse für Babyschwimmen in unserem Schwimmbad finden ganzjährig statt.
    NM40 Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen grüne Damen
    NM42 Seelsorge
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM63 Schule im Krankenhaus Unterrichtsangebot nach Bedarf
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    NM67 Andachtsraum
    NM68 Abschiedsraum
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA22
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung Kommentar
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF11 Besondere personelle Unterstützung
    BF12 Gebärdendolmetscher oder Gebärdendolmetscherin
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF19 Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten Rollstühle
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    BF24 Diätetische Angebote
    BF25 Dolmetscherdienst
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
    FL09 Doktorandenbetreuung
  • Ausbildung anderer Heilberufe

    Keine Ausbildungen bekannt

  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz monatlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Klinikleitungssitzung - CA Orthopädie; CÄ Kinderorthopädie; CÄ Anästhesie; Pflegedienstleitung; Verwaltungsleitung
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz monatlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Klinikleitungssitzung - CA Orthopädie; CÄ Kinderorthopädie; CÄ Anästhesie; Pflegedienstleitung; Verwaltungsleitung

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.