Krankenhaus Ludmillenstift Meppen

260340615

Medizinische und pflegerische Kompetenz sowie modernste Technik zur Diagnostik und Therapie zeichnen das Krankenhaus Ludmillenstift in Meppen im Landkreis Emsland aus.

Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Kuratorium der Stiftung Ludmillenstift
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    2017 2016
    Anzahl Krankenhausbetten 420 320
    Vollstationäre Fälle 19.649 19.649
    Teilstationäre Fälle 0 0
    Ambulante Fälle 77.947 77.947
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    MP05 Spezielle Angebote zur Betreuung von Säuglingen und Kleinkindern
    Babyschwimmen, Babymassage
    MP06 Basale Stimulation
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
    Durch den Sozialarbeiter sowie durch „BG-Besucher“ der Berufsgenossenschaft
    MP10 Bewegungsbad/Wassergymnastik
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
    Weiteres Angebot mit der Anwendung des Aktivitas Pflege- Konzept
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    Durch einen Sozialarbeiter und eine Fachkrankenschwester für Pflegeüberleitung. Case Manager für chronische Wunden und gynäkologisch Krebserkrankte und onkologische Pflegebegleitung (Projekt „Alltagslotse“). In der Pädiatrie Case Managerin für schwerstkra
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    Case Management für gynäkologisch Krebserkrankte und onkologische Pflegebegleitung- und beratung im Rahmen des Projekts „Alltagslotse“. Case Management für schwerstkranke und behinderte Kinder sowie Frühgeborene, sowie für chronische Wunden.
    MP18 Fußreflexzonenmassage
    MP20 Hippotherapie/Therapeutisches Reiten/Reittherapie
    MP21 Kinästhetik
    MP23 Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP25 Massage
    MP26 Medizinische Fußpflege
    Auf Anfrage durch externe medizinische Fußpfleger / Podologen.
    MP27 Musiktherapie
    MP29 Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
    Es werden Osteopathie und Manualtherapie angeboten.
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie
    Unter anderem auch Funktionstraining, erweiterte ambulante Physiotherapie (EAP)
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
    U. a. Asthmaschulung, Diabetesschulung, Koronargruppe, Rheumagruppe, Schlaganfallgruppe
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    Insbesondere Psychoonkologie und Neuropsychologie sowie Sozialpädiatrie
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
    MP37 Schmerztherapie/-management
    Verfügbar in allen Abteilungen durch die Anästhesie und die Neurochirurgie
    MP38 Sehschule/Orthoptik
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    Sozialarbeiter, Fachkrankenschwester für Pflegeüberleitung, Case Manager für chronische Wunden, Case Managerin für gynäkologisch Krebserkrankte, Case Managerin für schwerstkranke, behinderte Kinder und Frühgeborene sowie onkologische Pflegebegleitung und
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie
    MP41 Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
    Wassergeburten
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
    Beratung durch onkologische Fachkrankenschwester, evidenz-basierte onkologisch-pflegerische Nachsorge (Projekt „Alltagslotse“)
    MP43 Stillberatung
    Durch ausgebildete Laktationsberaterinnen IBCLC.
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
    MP45 Stomatherapie/-beratung
    Durch den Case Manager für chronische Wunden sowie externe Fachberater.
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
    Im Sozialpädiatrischen Ambulanz- und Therapiezentrum (SPATZ) steht Kindern eine Spezialsprechstunde inklusive Orthopädietechnische Anpassung zur Verfügung. Im Hause befindet sich die Werkstatt eines Orthopädiemechanikers. Die Ergotherapeutische Abteilung
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    MP50 Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
    MP51 Wundmanagement
    Ein Case Manager für chronische Wunden (angesiedelt in der chirurgischen Ambulanz) und ein krankenhausweit, ärztlich wie pflegerisch abgestimmte Leitlinie zum Wundmanagement ist vorhanden. Auf jeder Abteilung ist ein Wundbeauftragter eingesetzt.
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    Schlaganfallgruppe, Selbsthilfegruppe junge MS-Betroffene, Behindertensportgruppe, Frühgeborenenselbsthilfegruppe, Stillcafé, Rheumaliga, Bechterewgruppe, Selbsthilfegruppe für Frauen nach Krebs, Selbsthilfegruppe Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS), Selb
    MP53 Aromapflege/-therapie
    Zur mentalen und pflegerischen Unterstützung werden auf Wunsch der Patienten Aromen eingesetzt, deren unterstützende Wirkung wissenschaftlich belegt ist.
    MP54 Asthmaschulung
    MP55 Audiometrie/Hördiagnostik
    MP56 Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
    Bisher lediglich Belastungstraining
    MP57 Biofeedback-Therapie
    MP59 Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining
    MP60 Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
    MP61 Redressionstherapie
    MP62 Snoezelen
    MP63 Sozialdienst
    Beratung durch Sozialarbeiter, Fachkrankenschwester für Pflegeüberleitung, Case Manager für chronische Wunden, Case Managerin für gynäkologisch Krebserkrankte, Case Managerin für schwerstkranke und behinderte Kinder sowie Frühgeborene
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Ausstellungen, Tagungen, Vortragsreihen, Führungen u. a.
    MP65 Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
    Babymassagekurs, Stillcafe/ Babytreff, Babyschwimmen
    MP66 Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
    MP67 Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege
    Jährliche Treffen mit den Pflegeeinrichtungen der Region, Ambulante Kinderkrankenpflege für Frühgeborene, schwerstkranke und behinderte Kinder sowie sozialmedizinische Nachsorgephase, Kurzzeitpflege und Tagespflege
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    Cafeteria und teilweise auf den Stationen ist ein Aufenthaltsraum vorhanden. Eine Bibliothek für die Patienten wird vorgehalten.
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    Elektrisch verstellbare Betten größtenteils vorhanden.
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    Elektrisch verstellbare Betten größtenteils vorhanden.
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer
    NM07 Rooming-in
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    Elektrisch verstellbare Betten größtenteils vorhanden.
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    Es sind teilweise Zimmer mit Balkon oder Terasse vorhanden, sowie elektrisch verstellbare Betten.
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer
    Nur teilweise Internetanschluss vorhanden. Auf der Wahlleistungsstation kostenfrei.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    Wird teilweise vorgehalten.
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    NM36 Schwimmbad/Bewegungsbad
    Es steht ein Bewegungsbad für verschiedene Bedürfnisse, u.a. Babyschwimmen, zur Verfügung.
    NM40 Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
    Die Katholische Krankenhaushilfe steht für Informationen in der Eingangshalle und zum Gepäcktransport zur Verfügung, sie bietet zudem einen Frisierdienst für Patienten an und kommt zu diesem Service zu den Patienten.
    NM42 Seelsorge
    Die katholische Krankenhausseelsorge (Seelsorgerin, Diakon, Pastor und Ordensschwestern vom indischen Herz-Jesu-Orden) und ein evangelischer Pastor stehen allen Patienten zur Verfügung. Sie vermitteln überdies zu Seelsorgern anderer Konfessionen oder Reli
    NM48 Geldautomat
    Im Eingangsbereich des Krankenhauses wird ein Geldautomat vorgehalten.
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    NM50 Kinderbetreuung
    Möglich über die Kinderstation, ein Spielplatz ist im Innenhof vorhanden.
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM65 Hotelleistungen
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    Diät-/Ernährungsangebot, kostenlose Getränkebereitstellung
    NM67 Andachtsraum
    Die Emmaus-Kapelle unseres Krankenhauses lädt zu Ruhe und Gebet ein und ist jederzeit geöffnet. Patienten und Angehörige können die Kapelle über einen barrierefreien Zugang erreichen.
    NM68 Abschiedsraum
    Ein Abschiedsraum steht Angehörigen von Patienten zur Verfügung.
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA15 Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
    AA18 Hochfrequenzthermotherapiegerät
    AA22 Magnetresonanztomograph (MRT)
    AA23 Mammographiegerät
    AA26 Positronenemissionstomograph (PET)/PET-CT
    AA30 Single-Photon-Emissionscomputertomograph (SPECT)
    AA32 Szintigraphiescanner/ Gammasonde
    AA33 Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA43 Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP
    AA47 Inkubatoren Neonatologie
    AA50 Kapselendoskop
    AA57 Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren
    AA69 Linksherzkatheterlabor
    AA70 Behandlungsplatz für mechanische Thrombektomie bei Schlaganfall
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF11 Besondere personelle Unterstützung
    Die Katholische Krankenhaushilfe steht für Informationen in der Eingangshalle und zum Gepäcktransport zur Verfügung.
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    Übergroße Matratzen und Spezialbetten werden geleast.
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF19 Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    BF24 Diätetische Angebote
    BF25 Dolmetscherdienst
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien
    FL09 Doktorandenbetreuung
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Neben der Ausbildung zur Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege wird auch das Studium Pflege B.Sc. (dual) angeboten, das mit dem Bachelor of Science und dem Berufsabschluss Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfle
    HB02 Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Neben der Ausbildung zur Gesundheits- und Kranken- bzw. Kinderkrankenpflege wird auch das Studium Pflege B.Sc. (dual) angeboten, das mit dem Bachelor of Science und dem Berufsabschluss Gesundheits- und Krankenpflege bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfle
    HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin/Physiotherapeut und Physiotherapeutin
    HB06 Ergotherapeut und Ergotherapeutin In Kooperation mit der Marienhausschule Meppen.
    HB10 Entbindungspfleger und Hebamme
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz bei Bedarf
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Die Lenkung des Qualitätsmanagements erfolgt durch die QM-Steuerungsgruppe. Mitglieder sind der Verwaltungsdirektor, der Ärztliche Direktor, die Pflegedirektorin, der Qualitätsmanagementbeauftragte.
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz bei Bedarf
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Die Lenkung des Qualitätsmanagements erfolgt durch die QM-Steuerungsgruppe. Mitglieder sind der Verwaltungsdirektor, der Ärztliche Direktor, die Pflegedirektorin, der Qualitätsmanagementbeauftragte.

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Ludmillenstraße 4-6
49716 Meppen
Ludmillenstraße 4-6
49716 Meppen

Teilen auf