Klinikum Hochsauerland - St. Walburga - KKH Meschede

260593600 - 772596000
Krankenhaus
Auslastung unbekannt
Derzeit liegen uns keine Erkenntnisse zur aktuellen Auslastung vor.

Kennen Sie die Auslastung vor Ort? Teilen Sie anderen Nutzern gerne ihr Wissen mit.


Normal
Erhöht
Hoch

Der Standort St. Walburga-Krankenhaus hat in Meschede eine lange Tradition und verfügt über die Fachabteilungen Anästhesie und operative Intensivmedizin, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Koloproktologie, Gastroenterologie, Hämatologie und Internistische Onkologie, Kardiologie und Nephrologie, Radiologie/Nuklearmedizin, Unfallchirurgie und Orthopädie sowie eine HNO-Belegabteilung.

Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Klinikum Hochsauerland GmbH
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    2020 2019
    Anzahl Krankenhausbetten 227 227
    Vollstationäre Fälle 9.815 9.909
    Teilstationäre Fälle 0 0
    Ambulante Fälle 5.080 6.223
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP25 Massage
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    MP37 Schmerztherapie/-management
    MP43 Stillberatung
    MP45 Stomatherapie/-beratung
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
    MP51 Wundmanagement
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    Autenthaltsräume stehen auf jeder Etage zur Verfügung, teilweise mit direktem Ausgang zum Park.
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    Nasszelle im Zimmer (Bettenhaus I) oder eigene Nasszelle direkt vor der Zimmertüre (Bettenhaus II)
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer
    als Einbett- oder Zweibettzimmer
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    Unterbringung im Begleitbett bei ärztlicher Anordnung der Notwendigkeit frei, anstonsten Zuzahlung.
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    Intergriert im System mit Radio und Telefon
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    Intergriert im System mit Fernsehen und Telefon
    NM18 Telefon am Bett
    Intergriert mit Radio und Fernsehen
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    teilweise in den Zimmern vorhanden (Bettenhaus II)
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    Parkautomat in der Klinik (Eingangshalle)
    NM42 Seelsorge
    Die Seelsorger. Betreuung erfolgt durch die Gemeindereferentin im Pastoralen Bereich Meschede, Mönche der Benediktiner Abtei und die Ordensschwestern der Klinik
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    Es werden medizinische Schwerpunkte betrachtet. Dabei spielen auch aktuelle politische Themen (z.B. Organtransplantation) und Aktionswochen (z.B. Darmkrebsmonat März oder die Herzwoche im November) eine Rolle in der Themenauswahl
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    Selbsthilfegruppe Krebs Meschede Deutsche ILCO - Gruppe Meschede
    NM67 Andachtsraum
    Die Kapelle ist tagsüber geöffnet
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA22 Magnetresonanztomograph (MRT)
    AA32 Szintigraphiescanner/ Gammasonde
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF14 Arbeit mit Piktogrammen
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF25 Dolmetscherdienst
    eigene Dolmetscherliste / Vermittlung an Fach-Dolmetscherdienst möglich
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin An der angeschlossenen Verbundkrankenpflegeschule stehen über 120 Ausbildungsplätze zur Verfügung.
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) Kooperationspartner im Bildungszentrum Ruhr, Herne
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Standortleitungen Jure Fixe mit Leitung QM
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Standortleitungen Jure Fixe mit Leitung QM

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Schederweg 12
59872 Meschede
Schederweg 12
59872 Meschede

Besuchszeiten

Besuchszeiten

Montag
14:00-17:00
Dienstag
14:00-17:00
Mittwoch
14:00-17:00
Donnerstag
14:00-17:00
Freitag
14:00-17:00
Samstag
14:00-17:00
Sonntag
14:00-17:00
Montag
14:00-17:00
Dienstag
14:00-17:00
Mittwoch
14:00-17:00
Donnerstag
14:00-17:00
Freitag
14:00-17:00
Samstag
14:00-17:00
Sonntag
14:00-17:00

Teilen auf