Ketteler Krankenhaus Offenbach

260610360
Zufriedenheit
-%

Parkplatz vorhanden
Rollstuhlgerecht
Dolmetscher vorhanden
  • Allgemeine Informationen
    Träger Ketteler Krankenhaus gGmbH Lichtenplattenweg 85 63071 Offenbach
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    Gemeinde Offenbach am Main, Stadt
    Gemeindebevölkerung 133.277 Personen
    2017 2016
    Anzahl Krankenhausbetten 314 320
    Vollstationäre Fälle 13.772 13.772
    Teilstationäre Fälle 0 0
    Ambulante Fälle 1.038 1.038
    Krankenhausbetten
    vollstationäre Fälle
    ambulante Fälle
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP02 Akupunktur
    Im Angebot der Geburtsvorbereitungen.
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    Als Therapie durch die Physiotherapie angeboten
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
    durch den Sozialdienst
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    Das Ketteler Krankenhaus ist nach den Kriterien des deutschen Palliativsiegels zertifiziert. Leitlinien zum Umgang mit Sterbenden und Standards zum Umgang mit Verstorbenen sind richtungsweisend für alle Mitarbeiter.
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie
    Als Therapie durch das Therapeutische Team
    MP13 Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
    Im Bereich der inneren Medizin MK I
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    Im Bereich der Geriatrie.
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    MP19 Geburtsvorbereitungskurse/Schwangerschaftsgymnastik
    Im Programm der Elternschule.
    MP23 Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
    Im Bereich der Geriatrie. Eine Maltherapie findet als supportiver Dienst im Rahmen der Organkrebszentrum statt.
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    Ein psychotherapeutisches Leistungsangebot ist gegeben, und kann über die Kliniken genutzt werden.
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    Regelmäßige Patientenseminare finden statt.
    MP41 Spezielles Leistungsangebot von Entbindungspflegern und/oder Hebammen
    Im Angebot der Elternschule.
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
    MP43 Stillberatung
    Eine weitergebildete Stillberaterin ist auf der Entbindungsstation tätig.
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
    Im Bereich der Geriatrie.
    MP45 Stomatherapie/-beratung
    Eine Stomatherapeutin ist ausgebildet, sie berät und betreut die Patienten.
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
    In Kooperation mit externen Sanitätshäusern
    MP50 Wochenbettgymnastik/Rückbildungsgymnastik
    Im Angebot der Entbindungsstation.
    MP51 Wundmanagement
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    MP53 Aromapflege/-therapie
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Patientenseminare, spezielle Informationstage (Lungentag, Herztag) finden regelmäßig statt.
    MP65 Spezielles Leistungsangebot für Eltern und Familien
    Im Angebot der Elternschule (z.B. das Geschwisterdiplom)
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM05 Mutter-Kind-Zimmer
    Im Rahmen von HNO-Operationen bei Kindern ist diese Zimmerbelegung möglich.
    NM07 Rooming-in
    Auf der Entbindungsstation je nach Verfügbarkeit
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    nach Verfügbarkeit
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    Kaution: 4,00 €
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    Bei Aufnahme auf die Stationen besteht die Möglichkeit ein Wertfach gg. Kaution zu nehmen.
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    Eine begrenzte Anzahl an klinikeigenen Parkplätzen steht zur Verfügung.
    NM42 Seelsorge
    Ein hauseigener Pfarrer ist jederzeit erreichbar. Ein Kontakt zu anderen konfessionellen Seelsorgern kann jederzeit hergestellt werden.
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM65 Hotelleistungen
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    NM67 Andachtsraum
    Die hauseigene Kapelle steht jedem Patienten und Besucher zur Verfügung.
    NM68 Abschiedsraum
    Räumlichkeiten zur Abschiedsnahme stehen zur Verfügung.
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA15 Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
    AA18 Hochfrequenzthermotherapiegerät
    AA23 Mammographiegerät
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA47 Inkubatoren Neonatologie
    AA57 Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren
    AA69 Linksherzkatheterlabor
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF14 Arbeit mit Piktogrammen
    BF15 Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
    BF16 Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF19 Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    BF24 Diätetische Angebote
    BF25 Dolmetscherdienst
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
    BF30 Mehrsprachige Internetseite
    teilweise ist das Behandlungsangebot in englischer Sprache hinterlegt
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden
    Die hauseigener Kapelle steht zur Verfügung.
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien Studien finden im Rahmen der Organzentren (Brustkrebs- / Darmkrebszentrum) statt.
    FL09 Doktorandenbetreuung
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin In Kooperation mit dem Sana Klinikum Offenbach.
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) In Kooperation mit dem Sana Klinikum Offenbach.
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche in allen Abteilungen sind Qualitätsmanagementbeauftragte benannt
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche in allen Abteilungen sind Qualitätsmanagementbeauftragte benannt
  • Prüfquoten

    Zuständiger Medizinische Dienst

    Der Medizinische Dienst ist ein Prüfdienst, der im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen die Abrechnungen und Leistungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern überprüft. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass die erbrachten Leistungen medizinisch notwendig und sinnvoll sind und dass die Abrechnungen korrekt und transparent erfolgen. Die Arbeit des Medizinischen Dienstes soll dazu beitragen, die Qualität der medizinischen Versorgung zu gewährleisten und unnötige Kosten zu vermeiden.

    MD Hessen
    Zimmersmühlenweg 23
    61440 Oberursel
    0617163400
    info@md-hessen.de
    -

    Prüfquoten

    Der Medizinische Dienst ist damit beauftragt, im Namen der gesetzlichen Krankenkassen die Rechnungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern zu prüfen. Diese Prüfungen müssen sich an gesetzliche Regelungen halten. Der GKV-Spitzenverband muss die Daten zu diesen Prüfverfahren veröffentlichen, da er gesetzlich dazu verpflichtet ist. Die Ergebnisse der Prüfungen werden als Prüfquoten bezeichnet.

    2/2023 4/2022 3/2022
    Realisierte Prüfquote 5,00% 5,06% 5,19%
    Anteil nicht minderungsfähig 72,50% 72,31% 66,13%
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen 160 195 186
    Anzahl Rechnungen nicht minderungsfähig 116 141 123
    Zulässige Prüfquote 5% 5% 5%
    Zulässige Aufschlagshöhe 0% 0% 0%
    Realisierte Prüfquote
    Anteil nicht minderungsfähig
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen

    Bitte beachten Sie, dass die Prüfquoten dieser Einrichtung sich ausschließlich auf vollstationäre Behandlungsfälle und auf alle Standorte unter der IK-Nummer "260610360" beziehen. Die angegebenen Daten werden Quartalsweise erhoben und über den GKV Spitzenverband veröffentlicht.

  • Zuständiges Gesundheitsamt
    Stadt Offenbach
    Gesundheitsamt
    Berliner Straße 60
    63065 Offenbach
    069 8065-2111
    hit.Gesundheitsamt@offenbach.de
  • Gesundheitsämter in der Nähe
    Stadt Frankfurt am Main
    Gesundheitsamt
    7 km entfernt
    Breite Gasse 28
    60313 Frankfurt am Main
    +49 69 212 33970
    info.gesundheitsamt@stadt-frankfurt.de
    Kreis Offenbach
    FD Gefahrenabwehr- und Gesundheitszentrum
    8.3 km entfernt
    Gottlieb-Daimler-Straße 10
    63128 Dietzenbach
    06074 8180-63707
    gesundheit@kreis-offenbach.de
    Kreisausschuss Hochtaunuskreis
    Fachbereich Gesundheitsdienste
    18.1 km entfernt
    Ludwig-Erhard-Anlage 9
    61352 Bad Homburg
    06172 999 0
    gesundheitsamt@hochtaunuskreis.de
    Kreisausschuss Hochtaunuskreis
    Fachbereich Gesundheitsdienste
    18.1 km entfernt
    Ludwig-Erhard-Anlage 19-21
    61352 Bad Homburg
    06172 999 0
    gesundheitsamt@hochtaunuskreis.de

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Lichtenplattenweg 85
63071 Offenbach am Main

Ketteler Krankenhaus Offenbach hat derzeit keine Jobs inseriert.

Veranstaltung hinzufügen

Wie war ihre Erfahrung mit dieser Einrichtung?
0%
0%
0%

Teilen auf

Ketteler Krankenhaus Offenbach