Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim

260611862 - 00
Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Alleingesellschafter: Stiftung William G. Kerckhoff Herz- und Rheumazentrum Bad Nauheim, Rechtsträger: Kerckhoff-Klinik GmbH Bad Nauheim
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    2017 2016
    Anzahl Krankenhausbetten 415 320
    Vollstationäre Fälle 14.328 14.328
    Teilstationäre Fälle 0 0
    Ambulante Fälle 44.732 44.732
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    MP02 Akupunktur in Kooperation mit der Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    MP06 Basale Stimulation
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden Abschiedsraum
    MP10 Bewegungsbad/Wassergymnastik Ein Bewegungsbad ist angemietet und ist 3x pro Woche nutzbar.
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie z. B. Feldenkrais, Eurhythmie, Tanztherapie
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    MP18 Fußreflexzonenmassage
    MP21 Kinästhetik
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP25 Massage Ganz-/Teilkörpermassage, Bindegewebsmassage
    MP26 Medizinische Fußpflege in Kooperation mit GZW Diabetes-Klinik Bad Nauheim
    MP30 Pädagogisches Leistungsangebot Innerbetriebliche Fortbildung, Fortbildungsangebote für interne und externe Interessierte
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie z.B. Ultraschalltherapie, Elektrotherapie
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie Krankengymnastik z.B. Cyriax, Brunkow, Schlingentisch
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
    MP37 Schmerztherapie/-management
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen Beratung zur Dekubitusprophylaxe, INR-Schulungen (International Normalized Ratio)
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot Pflegevisiten auf der Intensivstation
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie in Kooperation mit der Logopädischen Praxengemeinschaft Fritzsch, Hoffmann, Reinl, Seibt
    MP46 Traditionelle Chinesische Medizin in Kooperation mit der Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik in Kooperation mit externem Dienstleister
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    MP51 Wundmanagement
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen Rheumaliga, Selbsthilfegruppen Sklerodermie, Lupus, M. Bechterew, Osteoporose, Psoriasis, Selbsthilfegruppen für Patienten unter oraler Antikoagulation, mit Defibrillatoren, mit Fettstoffwechselstörungen, Lympherkrankungen
    MP59 Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining
    MP60 Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit Vorträge, Patienteninformationsveranstaltungen
    MP67 Vojtatherapie für Erwachsene und/oder Kinder
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege in Kooperation mit dem Gesundheitszentrum Wetterau
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle 70 Zimmer
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich) wenn Begleitperson ärztlich angeordnet kostenlos, sonst kostenpflichtig in unserem Gästehaus möglich
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle 119 Zimmer
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer in jedem Zimmer vorhanden, kostenfreier Fernsehanschluss
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer Für Privatpatienten ist der WLAN-Zugang kostenfrei.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer nicht auf allen Stationen
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen Die Parkplatzmöglichkeiten direkt an der Klinik sind eingeschränkt. Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem von der Klinik ca. 5 Gehminuten entfernten Großparkplatz. Kosten/Tag 4,00 €.
    NM36 Schwimmbad/Bewegungsbad Das Bewegungsbad ist angemietet und 3x pro Woche nutzbar.
    NM40 Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen patientennaher Transportdienst übernimmt den Transport des Gepäcks, wenn erforderlich
    NM42 Seelsorge ökumenische Krankenhausseelsorge, Betreuung auf Patientenwunsch, Kontaktadressen sind in der Kerckhoff-Klinik veröffentlicht
    NM48 Geldautomat
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM65 Hotelleistungen Wahlleistungen können gebucht werden
    NM67 Andachtsraum
    NM68 Abschiedsraum
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA15 Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
    AA18 Hochfrequenzthermotherapiegerät
    AA22
    AA26 Positronenemissionstomograph (PET)/PET-CT
    AA32 Szintigraphiescanner/ Gammasonde
    AA57 Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren
    AA69 Linksherzkatheterlabor
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung Kommentar
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar) Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht werden bei Bedarf gemietet.
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische Ein Operationssaal hat einen Schwerlasttisch bis 275 kg.
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter Spezielle Deckenlifter wurden in 6 Intensivzimmern installiert. 4 Lifter stehen als mobile Geräte zur Verfügung.
    BF25 Dolmetscherdienst z.B. Türkisch
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal z.B. Russisch, Englisch
    BF30 Mehrsprachige Internetseite englisch
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden Raum der Stille
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten 15 Ärzte der Kerckhoff-Klinik sind am Universitätsstandort Gießen Dozent bzw. Lehrbeauftragter Die Dozenturen sind aufgeführt im Vorlesungsverzeichnis der Universitäten Gießen und Marburg und Frankfurt
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr)
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
    FL05 Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien zurzeit stattfindende Studien:; Phase I: keine Studien; Phase:I/III: 1 Studie; Phase II: 3 Studien; Phase IIa: keine Studien; Phase IIb: 2 Studien; Phase IIb/III: 1 Studie
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien zurzeit stattfindende Studien: ; Phase II-III: keine Studien; Phase III: 18 Studien; Phase IIIb: 5 Studien; Phase IIIb/4: keine Studien; Phase IV: 4 Studien
    FL07 Initiierung und Leitung von uni-/multizentrischen klinisch-wissenschaftlichen Studien
    FL09 Doktorandenbetreuung
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin in Kooperation mit der Krankenpflegeschule des GZW, Bad Nauheim
    HB03 Krankengymnast und Krankengymnastin/Physiotherapeut und Physiotherapeutin in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Gießen und Marburg
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) in Kooperation mit der Akademie für Gesundheit, Main-Kinzig-Klinikum, Gelnhausen
    HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA)
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz andere Frequenz
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Qualitätsmanagement, Abteilungsdirektoren, Pflegedienstleitung, Beauftragter der obersten Leitung, Qualitätsmanagement-Bereichsverantwortliche
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz andere Frequenz
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Qualitätsmanagement, Abteilungsdirektoren, Pflegedienstleitung, Beauftragter der obersten Leitung, Qualitätsmanagement-Bereichsverantwortliche

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Benekestraße 2-8
61231 Bad Nauheim
Benekestraße 2-8
61231 Bad Nauheim

Teilen auf