Evangelisches Krankenhaus Wesel

260511565
Zufriedenheit
-%
Notaufnahme
Zentrale Notaufnahme
Basisnotfallversorgung
  • Allgemeine Informationen
    Träger Evangelisches Krankenhaus Wesel GmbH
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Nein
    Gemeinde Wesel
    Gemeindebevölkerung 61.141 Personen
    2017 2016
    Anzahl Krankenhausbetten 305 320
    Vollstationäre Fälle 12.793 12.793
    Teilstationäre Fälle 4.701 4.701
    Ambulante Fälle 17.470 17.470
    Krankenhausbetten
    vollstationäre Fälle
    teilstationäre Fälle
    ambulante Fälle
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP03 Angehörigenbetreuung/-beratung/-seminare
    Familiale Pflege, Pflegeschulungen für Laien, Gesprächskreis für Pflegende Angehörige, Gerontopsychiatrische Beratungsstelle, Schlaganfallbetroffene beraten Betroffene, Männerstammtisch für Männer an brustkrebserkrankter Frauen, Netzwerk Selbsthilfekreis
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    MP06 Basale Stimulation
    in allen Bereichen der Pflege
    MP08 Berufsberatung/Rehabilitationsberatung
    MP10 Bewegungsbad/Wassergymnastik
    Bewegungsbad im Visalis Therapiezentrum Niederrhein
    MP11 Sporttherapie/Bewegungstherapie
    Visalis Therapiezentrum Niederrhein, Sturzprophylaxe-Parcours
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
    MP13 Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
    Diabetesberatung
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    spezielle Ernährungsberater, z. B. für onkologische Patienten, bei Diabetes mellitus, Angebot von glutenfreiem, laktosefreiem, vegetarischen oder veganem Essen
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    Abteilung Neurologie und klinische Neurophysiologie in Kooperation mit einer am Haus ansässigen Praxis, neurologische Frührehabilitation
    MP17 Fallmanagement/Case Management/Primary Nursing/Bezugspflege
    in Teilbereichen Dialyse und Onkologie
    MP18 Fußreflexzonenmassage
    MP21 Kinästhetik
    MP22 Kontinenztraining/Inkontinenzberatung
    MP23 Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
    Kunsttherapie in der Krebstherapie
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    Visalis Therapiezentrum Niederrhein
    MP25 Massage
    Visalis Therapiezentrum Niederrhein
    MP28 Naturheilverfahren/Homöopathie/Phytotherapie
    Therapeutic Touch für onkologische Patienten, komplementärmedizinische Sprechstunde für gynäkologische Patientinnen
    MP29 Osteopathie/Chiropraktik/Manualtherapie
    Visalis Therapiezentrum Niederrhein
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie
    Bewegungsbad im Visalis Therapiezentrum Niederrhein, 2- und 4-Zellenbäder, Elektrotherapie
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    Gehstützentraining und erweitertes Angebot im Visalis Therapiezentrum Niederrhein
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
    Visalis Therapiezentrum Niederrhein
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    Psychoonkologin für onkologische Patienten
    MP35 Rückenschule/Haltungsschulung/Wirbelsäulengymnastik
    Visalis Therapiezentrum Niederrhein
    MP37 Schmerztherapie/-management
    Pain Nurse, Schmerzstandards, Schmerzpumpen
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    Familiale Pflege, Pflegetraining für Laien, Gerontopsychiatrische Beratunsgstelle, Schlaganfallbetroffene beraten Betroffene, Sturzprophylaxeparcours, Netzwerk Selbsthilfekreis
    MP40 Spezielle Entspannungstherapie
    Yoga im Visalis Therapiezentrum Niederrhein
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot
    Pflegevisiten, Breast Care Nurse, Onkologische Fachpflege, Nephrologische Fachpflege, Fachpflege Intensiv, OP, Endoskopie, Wundmanagement, Pain nurses, Sturzprävention, Kinästhetik, demenzsensibles Krankenhaus
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
    4 eigene Mitarbeiterinnen und eine Praxis, die im Krankenhaus angesiedelt ist.
    MP45 Stomatherapie/-beratung
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    Fango im Krankenhaus oder im Visalis Therapiezentrum
    MP51 Wundmanagement
    spezielle Versorgung chronischer Wunden, wie Dekubitus und Ulcus cruris, Wund- und Stomatherapie
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    intensive Zusammenarbeit mit Selbsthilfegruppen im Netzwerk Selbsthilfekreis
    MP53 Aromapflege/-therapie
    mehrere ausgebildete Mitarbeiterinnen, besonderes Angebot für Onkologische Patienten und auf der Palliativstation
    MP56 Belastungstraining/-therapie/Arbeitserprobung
    speziell für Mitarbeiter
    MP59 Gedächtnistraining/Hirnleistungstraining/Kognitives Training/Konzentrationstraining
    MP60 Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
    Visalis Therapiezentrum Niederrhein
    MP62 Snoezelen
    Palliativstation
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Gesundheitskompass Niederrhein - Medizinvorträge in Wesel und Umgebung, Tag der offenen Tür
    MP66 Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
    Dysphagiemanagement, Schluckdiagnostik-Ambulanz, Motomed-Therapiegerät, Sturzprophylaxeparcours, Beratungsangebot Betroffene beraten Betroffene
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege
    Diakoniestation Niederrhein, e.Vita - ambulante Palliativpflege, Senioren- und Pflegeeinrichtungen
    MP69 Eigenblutspende
    in Kooperation mit dem Blutspendedienst Breitscheid
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    Vor jeder Station gibt es einen Aufenthaltsraum.
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    Seit September 2017 gibt es hochwertige Ein- und Zweibettzimmer gemäß Hotelstandard
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    Seit September 2017 gibt es hochwertige Ein- und Zweibettzimmer gemäß Hotelstandard
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    Seit September 2017 gibt es hochwertige Ein- und Zweibettzimmer gemäß Hotelstandard
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    Seit September 2017 gibt es hochwertige Ein- und Zweibettzimmer gemäß Hotelstandard
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer
    Für Wahlleistungspatienten kostenlos
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    Kosten pro Tag sind im Ein- und Zweibettzuschlag schon enthalten, 20 Cent pro Einheit für alle Patienten/Einheiten sind von der Tacktung her analog der Dt. Telekom.
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    die ersten 60 Minuten sind kostenlos, danach Parkkosten pro 30 Minuten 0,80 €
    NM36 Schwimmbad/Bewegungsbad
    im Visalis Therapiezentrum direkt am Krankenhaus
    NM42 Seelsorge
    Evangelische und katholische Seelsorgerinnen im Haus
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    Vorträge im Rahmen des Gesundheitskompass Niederrhein
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    Netzwerk Selbsthilfekreis, Angebot von Räumlichkeiten für die Treffen der Selbsthilfegruppen
    NM65 Hotelleistungen
    Seit September 2017 gibt es den Komfort Bereich mit insgesamt 32 Betten, der höchsten Hotelstandard bietet.
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    NM67 Andachtsraum
    im Erdgeschoss
    NM68 Abschiedsraum
    Im Abschiedsraum haben die Angehörigen die Möglichkeit sich in Ruhe von ihrem Verstorbenen zu verabschieden. Der Raum ist für alle Konfessionen frei.
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA18 Hochfrequenzthermotherapiegerät
    AA22 Magnetresonanztomograph (MRT)
    AA23 Mammographiegerät
    AA32 Szintigraphiescanner/ Gammasonde
    AA33 Uroflow/Blasendruckmessung/Urodynamischer Messplatz
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA43 Elektrophysiologischer Messplatz mit EMG, NLG, VEP, SEP, AEP
    AA57 Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF04 Gut lesbare, große und kontrastreiche Beschriftung
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    überwiegend
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    überwiegend
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF11 Besondere personelle Unterstützung
    zeitweise über den Besuchsdienst
    BF14 Arbeit mit Piktogrammen
    BF15 Bauliche Maßnahmen für Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
    Sicherheitsarmbänder für Patienten mit Weglauftendenz (Demenz) und Sensoren an den Stationstüren
    BF16 Besondere personelle Unterstützung von Menschen mit Demenz oder geistiger Behinderung
    gemeinsames Mittagessen für Patienten mit Demenz, entsprechende Schulung der Mitarbeiter im Umgang mit Demenzkranken
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF19 Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    kann bei Bedarf angefordert werden
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    kann bei Bedarf angefordert werden
    BF24 Diätetische Angebote
    Diätassistentinnen und Ernährungsberater in der Küche
    BF25 Dolmetscherdienst
    z.B. Türkisch, Niederländisch durch ausländische Mitarbeiter, Dolmetscherliste ist im Intranet hinterlegt
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
    z.B. Russisch, Englisch, Niederländisch, Französisch, Arabisch
    BF29 Mehrsprachiges Informationsmaterial über das Krankenhaus
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden
    Raum der Stille
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien im Rahmen der Zentren (Brustzentrum, Darmzentrum, Gynäkologisches Krebszentrum, Onkologisches Zentrum)
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Dauer: 3 Jahre
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) Dauer: 3 Jahre
    HB18 Notfallsanitäterinnen und –sanitäter (Ausbildungsdauer 3 Jahre) in Kooperation mit der Feuerwehr- und Rettungsdienstakademie Bocholt
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz monatlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Geschäftsführer, stv. Geschäftsführer, Ärztlicher Direktor, Pflegedienstleiter, Seelsorgerin, Qualitäts- und Risikomanagementleitung und Mitarbeiterin Qualitäts- und Risikomanagement
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz monatlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Geschäftsführer, stv. Geschäftsführer, Ärztlicher Direktor, Pflegedienstleiter, Seelsorgerin, Qualitäts- und Risikomanagementleitung und Mitarbeiterin Qualitäts- und Risikomanagement
  • Prüfquoten

    Zuständiger Medizinische Dienst

    Der Medizinische Dienst ist ein Prüfdienst, der im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen die Abrechnungen und Leistungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern überprüft. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass die erbrachten Leistungen medizinisch notwendig und sinnvoll sind und dass die Abrechnungen korrekt und transparent erfolgen. Die Arbeit des Medizinischen Dienstes soll dazu beitragen, die Qualität der medizinischen Versorgung zu gewährleisten und unnötige Kosten zu vermeiden.

    MD Nordrhein
    Berliner Allee 52
    40212 Düsseldorf
    021113820
    post@md-nordrhein.de
    -

    Prüfquoten

    Der Medizinische Dienst ist damit beauftragt, im Namen der gesetzlichen Krankenkassen die Rechnungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern zu prüfen. Diese Prüfungen müssen sich an gesetzliche Regelungen halten. Der GKV-Spitzenverband muss die Daten zu diesen Prüfverfahren veröffentlichen, da er gesetzlich dazu verpflichtet ist. Die Ergebnisse der Prüfungen werden als Prüfquoten bezeichnet.

    2/2023 4/2022 3/2022
    Realisierte Prüfquote 9,37% 9,96% 9,80%
    Anteil nicht minderungsfähig 48,37% 54,46% 57,08%
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen 337 224 480
    Anzahl Rechnungen nicht minderungsfähig 163 122 274
    Zulässige Prüfquote 10% 10% 10%
    Zulässige Aufschlagshöhe 25% 25% 25%
    Realisierte Prüfquote
    Anteil nicht minderungsfähig
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen

    Bitte beachten Sie, dass die Prüfquoten dieser Einrichtung sich ausschließlich auf vollstationäre Behandlungsfälle und auf alle Standorte unter der IK-Nummer "260511565" beziehen. Die angegebenen Daten werden Quartalsweise erhoben und über den GKV Spitzenverband veröffentlicht.

  • Zuständiges Gesundheitsamt
    Landkreis Wesel
    Fachbereich Gesundheitswesen
    Mühlenstraße 9 - 11
    47441 Moers
    0281 2070
    gesundheitswesen@kreis-wesel.de

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Schermbecker Landstraße 88
46485 Wesel

Evangelisches Krankenhaus Wesel hat derzeit keine Jobs inseriert.

Veranstaltung hinzufügen

Wie war ihre Erfahrung mit dieser Einrichtung?
0%
0%
0%

Teilen auf

Evangelisches Krankenhaus Wesel