Evangelische Lungenklinik Berlin

261101491
Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Evangelische Lungenklinik Berlin Krankenhausbetriebs gGmbH
    Trägertyp freigemeinnützig
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Ja
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 152
    Vollstationäre Fälle 5.885
    Teilstationäre Fälle 0
    Ambulante Fälle 9.686
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP02 Akupunktur
    bei Bedarf bieten wir ergänzend zur Schmerztherapie Akkupunktur an
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    Durch unsere Atmungstherapeuten und die Physiotherapie wird Atemgymnastik gezielt als therapieunterstützende Maßnahmen durchgeführt. In der Thoraxchirurgie ist die Atemgymnastik ein fester Bestandteil der OP Vorbereitung.
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    In umserem Haus gibt es ein Konzept zur individuellen Begleitung sterbender Menschen und ihrer Angehörigen. Wie in unserem Leitbild beschrieben, werden die besonderen Wünsche Sterbender und ihrer Angehörigen berücksichtigt.
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    Es wird ein wöchentlicher Menüplan durch qualifiziertes Fachpersonal unseres Caterers erstellt. Für allgemeine Ernährungsfragen oder durch den Arzt speziell angeordnete Kostformen und besondere Diäten steht eine Diätassistentin zur Verfügung.
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    Zur Vorbereitung auf eine gut organisierte Entlassung haben wir in unserem Haus ein Entlassungsmanagement etabliert. Gemeinsam mit Ärzten, Pflegenden, dem Sozialdienst, den Angehörigen sowie kooperierenden Sozialstationen organisieren wir einen nahtlosen
    MP23 Kreativtherapie/Kunsttherapie/Theatertherapie/Bibliotherapie
    in unserem Palliativbereich ist eine Kunsttherapeutin tätig
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    Durch unsere Physiotherapie werden therapieunterstützende Maßnahmen wie z. B. Atemgymnastik, OP-Sport, Bewegungstherapien sowohl am Krankenbett als auch in den Räumen der Physiotherapie durchgeführt.
    MP34 Psychologisches/psychotherapeutisches Leistungsangebot/Psychosozialdienst
    Psychologische Begleitung zur Bewältigung schwerer Krankheitssituationen wird durch unseren Psychologen angeboten. Das Unterstützungsangebot unseres Psychologen bezieht sich dabei sowohl auf die Behandlung der Patienten als auch auf die Unterstützung von
    MP37 Schmerztherapie/-management
    In unserem Haus ist ein Schmerzkonzept implementiert.
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    z. B. Beratung zur Sturzprophylaxe, Raucherentwöhnungsprogramm
    MP51 Wundmanagement
    In unserem Haus stehen den pflegerischen und ärztlichen Kollegen zertifizierte Wundmanager beratend zur Seite.
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    Die Zusammenarbeit mit weiterbetr. Einrichtungen wird durch die Mitarbeit in versch. Selbsthilfegruppen gepflegt. Unser Psychologe ist monatl. in der Selbsthilfegruppe (SHG) Lungenkrebs und und ein ärztl. Kollege in der SHG Alpha-1-Antitrypsin tätig. Es g
    MP53 Aromapflege/-therapie
    im Palliativbereich besteht die Möglichkeit auf die Aromatherapie zuzugreifen
    MP63 Sozialdienst
    Unser Sozialdienst bietet sowohl für Patienten als auch für Angehörige Beratung an. Der Sozialdienst vermittelt bei Bedarf eine notwendige nachstationäre pflegerische und medizinische Betreuung. Es können Anträge für Hilfmittel, Pflege und Rehabilitation
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Raucher- und Tabakentwöhnungskurse
    MP68 Zusammenarbeit mit stationären Pflegeeinrichtungen/Angebot ambulanter Pflege/Kurzzeitpflege/Tagespflege
    Im Falle einer notwendigen nachstationären Betreuung berät unser Sozialdienst über erfahrene nachstationäre Leistungserbringer.
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer
    Patienten können sich täglich an der Pforte einen kostenlosen Voucher holen. Dieser hat ein Datenvolumen von 200MB und gilt für 24h.
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    Telefon wird den Patienten kostenlos zur Verfügung gestellt, Sonderrufnummern, Auslandsrufnummern und Mobilfunknummern können zur Zeit nicht vom Bett aus angewählt werden.
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    beim Verlassen des Parkplatzes werden unabhängig von der Parkdauer ein einmaliger Betrag zum Öffnen der Schranke verlangt.
    NM42 Seelsorge
    ein ev. Seelsorger steht den Patienten der Ev. Lungenklinik 24h am Tag zur Verfügung
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    Wir bieten im Vorfeld des professionell begleitetem Rauchfrei-Programms nach der Methodik des IFT Instituts für Therapieforschung und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung eine Informationsveranstaltung an.
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM67 Andachtsraum
    NM68 Abschiedsraum
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA15 Gerät zur Lungenersatztherapie/-unterstützung
    AA22 Magnetresonanztomograph (MRT)
    AA57 Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    BF25 Dolmetscherdienst
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
    BF30 Mehrsprachige Internetseite
    http://www.pgd-healthcare.com/ Wir stellen unsere Leistungen auf dieser Seite in den Sprachen Englisch, Russisch, Arabisch und in Französisch dar.
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden
    z.B. Raum der Stille
  • Akademische Lehre
    Code Bezeichnung Kommentar
    FL01 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Hochschulen und Universitäten Lehrbeauftragungen an der Rhein. Friedrich Wilhelms Universität Bonn, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Universität Greifswald
    FL02 Dozenturen/Lehrbeauftragungen an Fachhochschulen Dozenturen an der Evangelischen Hochschule Berlin
    FL03 Studierendenausbildung (Famulatur/Praktisches Jahr) es wurden mehrere Famulanten und PJ-ler in der inneren Medizin und der Chirurgie betreut Lehrkrankenhaus der Charité - Universitätsmedizin Berlin
    FL04 Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten Projektbezogene Zusammenarbeit mit Hochschulen und Universitäten mit Uni Würzburg, Essen, Charité und Greifswald (Multicenterstudien)
    FL05 Teilnahme an multizentrischen Phase-I/II-Studien als zertifiziertes LKZ wurden 2017 3,8% der Patienten in multizentrischen Studien geführt zur Qualitätssicherung in allen pneumologischen und thoraxchirurgischen Fachgebieten
    FL06 Teilnahme an multizentrischen Phase-III/IV-Studien als zertifiziertes LKZ wurden 2017 3,3% der Patienten in multizentrischen Studien geführt zur Qualitätssicherung in allen pneumologischen und thoraxchirurgischen Fachgebieten
    FL09 Doktorandenbetreuung Pneumologie: Betreuung von 5 Doktoranden Radiologie: Betreuung von 2 Doktoranden
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB01 Gesundheits- und Krankenpfleger und Gesundheits- und Krankenpflegerin Insgesamt stehen 16 Ausbildungspätze in der Evangelischen Lungenklinik zur Verfügung. Jährlich beginnen Krankenpflegeschülerinnen und -schüler ihre Ausbildung.
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche es finden regelmäßige Qualitätszirkel der verschiedenen Berufsgruppen und Arbeitsschwerpunkten statt
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz wöchentlich
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche es finden regelmäßige Qualitätszirkel der verschiedenen Berufsgruppen und Arbeitsschwerpunkten statt

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Lindenberger Weg 27
13125 Berlin
Lindenberger Weg 27
13125 Berlin

Teilen auf