Capio Hofgartenklinik

260960024 - 00
Hygienehinweise
Bitte prüfen Sie vor dem Besuch ob diese Einrichtung Besucher empfängt und berücksichtigen Sie die dortigen Regelungen.

Betreten nur ohne Symptome

Desinfizieren Sie vor dem Betreten Ihre Hände

Tragen Sie stets eine Maske

Halten Sie Abstand zu anderen Personen
  • Allgemeine Informationen
    Träger Capio Deutsche Klinik Aschaffenburg GmbH
    Trägertyp privat
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Nein
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 57
    Vollstationäre Fälle 3.617
    Teilstationäre Fälle 0
    Ambulante Fälle 0
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege Das Entlassungsmanagement der Capio Hofgartenklinik wirkt durch gezielte Vorbereitungen, enge Kooperation mit den verschiedenen Gesundheitseinrichtungen und ständige Kommunikation mit den Patienten und deren Angehörigen dem Entstehen von Versorgungsbrüche
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie Unsere Physiotherapeuten mobilisieren insbesondere die Patienten der Orthopädie sehr früh und bedienen sich hierbei aktuellen Behandlungsmethoden.
    MP37 Schmerztherapie/-management individuell auf den Patienten abgestimmte Schmerztherapie durch das Anästhesieteam
    MP42 Spezielles pflegerisches Leistungsangebot Durchführung von Pflegevisiten
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik nachstationäre Versorgung mit Kompressionsstrümpfen
    MP51 Wundmanagement spezielle Versorgung chronischer Wunden wie Dekubitus und Ulcus cruris
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit z. B. Besichtigungen und Führungen, Informationsveranstaltungen, Vorträge, Venentag
    MP69 Eigenblutspende speziell bei Endoprotheseneingriffen
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung Kommentar
    NM01 Gemeinschafts- oder Aufenthaltsraum
    NM03 Ein-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle sehr hochwertige Zimmerausstattung mit Flachbild TV, DVD, funkgesteuertem Licht, Kühlschrank, Safe, Schreibtisch, persönlichem Service, Bademantel und Duschtücher etc.
    NM07 Rooming-in
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle überdurchschnittliche Zimmerausstattung
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer für unsere Patienten in Komfortzimmern ist diese Leistung im Preis enthalten
    NM15 Internetanschluss am Bett/im Zimmer für unsere Patienten in Komfortzimmern ist diese Leistung im Preis enthalten
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    NM19 Wertfach/Tresor am Bett/im Zimmer
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA57 Radiofrequenzablation (RFA) und/oder andere Thermoablationsverfahren
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung Kommentar
    BF06 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette und Dusche o.ä.
    BF07 Zimmer mit rollstuhlgerechter Toilette
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF19 Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    BF24 Diätetische Angebote
    BF25 Dolmetscherdienst
    BF26 Behandlungsmöglichkeiten durch fremdsprachiges Personal
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA)
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz bei Bedarf
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Geschäftsführung: Hr. Wöhrle Verwaltungsdirektion: Hr. Adamzik Pflegedienstleitung: Fr. Stehr Ärztlicher Direktor: Dr. Heppe Betriebsrat: Fr. Treibley QM-Beauftragte(r): Fr. Stehr
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz bei Bedarf
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Geschäftsführung: Hr. Wöhrle Verwaltungsdirektion: Hr. Adamzik Pflegedienstleitung: Fr. Stehr Ärztlicher Direktor: Dr. Heppe Betriebsrat: Fr. Treibley QM-Beauftragte(r): Fr. Stehr

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Hofgartenstraße 6
63739 Aschaffenburg
Hofgartenstraße 6
63739 Aschaffenburg

Teilen auf