Asklepios Klinik Burglengenfeld

260930425
Zufriedenheit
-%

Asklepios Klinik im Städtedreieck – Ihr Grund- und Regelversorger vor Ort. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf ✓ 09471 705 – 0


Parkplatz vorhanden
Rollstuhlgerecht
Dolmetscher vorhanden
  • Allgemeine Informationen
    Träger Asklepios Südpfalzkliniken GmbH
    Trägertyp privat
    Psychiatrisch Nein
    Lehrkrankenhaus Nein
    Gemeinde Burglengenfeld
    Gemeindebevölkerung 14.345 Personen
    Hebesatz (Gewerbesteuer) 380 %
    2017
    Anzahl Krankenhausbetten 120
    Vollstationäre Fälle 6.972
    Teilstationäre Fälle 0
    Ambulante Fälle 10.053
    Krankenhausbetten
    vollstationäre Fälle
    ambulante Fälle
  • Medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    MP04 Atemgymnastik/-therapie
    MP09 Besondere Formen/Konzepte der Betreuung von Sterbenden
    Hospizdienst
    MP12 Bobath-Therapie (für Erwachsene und/oder Kinder)
    Therapiekonzept auf der Schlaganfallstation
    MP13 Spezielles Leistungsangebot für Diabetiker und Diabetikerinnen
    stationär und ambulant
    MP14 Diät- und Ernährungsberatung
    bei Diabetes mellitus
    MP15 Entlassmanagement/Brückenpflege/Überleitungspflege
    MP16 Ergotherapie/Arbeitstherapie
    Speziell für die Schlaganfallstation
    MP24 Manuelle Lymphdrainage
    MP25 Massage
    MP26 Medizinische Fußpflege
    Kooperation mit externem Anbieter
    MP31 Physikalische Therapie/Bädertherapie
    Ultraschalltherapie, Elektrotherapie
    MP32 Physiotherapie/Krankengymnastik als Einzel- und/oder Gruppentherapie
    MP33 Präventive Leistungsangebote/Präventionskurse
    Koronarsportgruppe
    MP37 Schmerztherapie/-management
    MP39 Spezielle Angebote zur Anleitung und Beratung von Patienten und Patientinnen sowie Angehörigen
    Diabetesschulungen
    MP44 Stimm- und Sprachtherapie/Logopädie
    für stationäre Patienten auf der Schlaganfallstation, Kooperation mit einer niedergelassenen Praxis
    MP45 Stomatherapie/-beratung
    Koorperation mit einem externen Anbieter
    MP47 Versorgung mit Hilfsmitteln/Orthopädietechnik
    Kooperation mit einem Sanitätshaus
    MP48 Wärme- und Kälteanwendungen
    MP51 Wundmanagement
    spezielle Versorgung chronischer Wunden wie Dekubitus und Ulcus cruris
    MP52 Zusammenarbeit mit/Kontakt zu Selbsthilfegruppen
    Krebsselbsthilfegruppe, Coronargruppe (Herz), Diabetikerselbsthilfegruppe Selbsthilfegruppe Adipositas
    MP63 Sozialdienst
    MP64 Spezielle Angebote für die Öffentlichkeit
    Vorträge, Informationsveranstaltungen
    MP66 Spezielles Leistungsangebot für neurologisch erkrankte Personen
    Therapie des Facio-Oralen Traktes (F.O.T.T.), Spiegeltherapie, Schlucktherapie
  • Nicht-medizinische Leistungen
    Code Bezeichnung
    NM02 Ein-Bett-Zimmer
    Wahlleistung
    NM09 Unterbringung Begleitperson (grundsätzlich möglich)
    bei medizinischer Indikation kostenlos, ansonsten kostenpflichtig möglich
    NM10 Zwei-Bett-Zimmer
    Wahlleistung
    NM11 Zwei-Bett-Zimmer mit eigener Nasszelle
    Wahlleistung
    NM14 Fernsehgerät am Bett/im Zimmer
    Kostenlos
    NM17 Rundfunkempfang am Bett
    NM18 Telefon am Bett
    in der Wahlleistung kostenlos
    NM30 Klinikeigene Parkplätze für Besucher und Besucherinnen sowie Patienten und Patientinnen
    Kostenlos
    NM40 Empfangs- und Begleitdienst für Patienten und Patientinnen sowie Besucher und Besucherinnen durch ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
    NM42 Seelsorge
    NM49 Informationsveranstaltungen für Patienten und Patientinnen
    Fachabteilungsübergreifende Informationsveranstaltungen für die Bevölkerung
    NM60 Zusammenarbeit mit Selbsthilfeorganisationen
    NM66 Berücksichtigung von besonderen Ernährungsgewohnheiten (im Sinne von Kultursensibilität)
    NM67 Andachtsraum
    klinikeigene Kapelle
  • Apparative Ausstattung
    Code 24h Verfügbar Bezeichnung
    AA01 Angiographiegerät/DSA
    AA08 Computertomograph (CT)
    AA10 Elektroenzephalographiegerät (EEG)
    AA14 Gerät für Nierenersatzverfahren
    AA38 Beatmungsgerät zur Beatmung von Früh- und Neugeborenen
    AA50 Kapselendoskop
  • Barrierefreiheit
    Code Bezeichnung
    BF02 Aufzug mit Sprachansage/Braille-Beschriftung
    BF08 Rollstuhlgerechter Zugang zu allen/den meisten Serviceeinrichtungen
    BF09 Rollstuhlgerecht bedienbarer Aufzug
    BF10 Rollstuhlgerechte Toiletten für Besucher und Besucherinnen
    BF17 Geeignete Betten für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße (Übergröße, elektrisch verstellbar)
    BF18 OP-Einrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: Schleusen, OP-Tische
    BF19 Röntgeneinrichtungen für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße
    BF20 Untersuchungsgeräte für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße: z.B. Körperwaagen, Blutdruckmanschetten
    BF21 Hilfsgeräte zur Pflege für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Patientenlifter
    BF22 Hilfsmittel für Patienten und Patientinnen mit besonderem Übergewicht oder besonderer Körpergröße, z.B. Anti-Thrombosestrümpfe
    BF25 Dolmetscherdienst
    BF32 Räumlichkeiten zur Religionsausübung vorhanden
  • Ausbildung anderer Heilberufe
    Code Bezeichnung Kommentar
    HB07 Operationstechnischer Assistent und Operationstechnische Assistentin (OTA) 4 Auszubildende OTA im Jahr 2017
    HB15 Anästhesietechnischer Assistent und Anästhesietechnische Assistentin (ATA) 3 Auszubildende ATA im Jahr 2017
  • Umgang mit Risiken in der Patientenversorgung
    Qualitätsmanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Geschäftsführung, QM- verantwortliche Ärzte der Abteilungen, Pflegedienstleitung Verwaltung, MM- Beauftragte, QM-Beauftragte, Betriebsrat
    Risikomanagement
    Tagungsfrequenz quartalsweise
    Beteiligte Abteilungen/Funktionsbereiche Geschäftsführung, QM- verantwortliche Ärzte der Abteilungen, Pflegedienstleitung Verwaltung, MM- Beauftragte, QM-Beauftragte, Betriebsrat
  • Prüfquoten

    Zuständiger Medizinische Dienst

    Der Medizinische Dienst ist ein Prüfdienst, der im Auftrag der gesetzlichen Krankenkassen die Abrechnungen und Leistungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern überprüft. Das Ziel ist es, sicherzustellen, dass die erbrachten Leistungen medizinisch notwendig und sinnvoll sind und dass die Abrechnungen korrekt und transparent erfolgen. Die Arbeit des Medizinischen Dienstes soll dazu beitragen, die Qualität der medizinischen Versorgung zu gewährleisten und unnötige Kosten zu vermeiden.

    MD Bayern
    Haidenauplatz 1
    81667 München
    0891590605555
    info@md-bayern.de
    -

    Prüfquoten

    Der Medizinische Dienst ist damit beauftragt, im Namen der gesetzlichen Krankenkassen die Rechnungen von Einrichtungen wie Krankenhäusern zu prüfen. Diese Prüfungen müssen sich an gesetzliche Regelungen halten. Der GKV-Spitzenverband muss die Daten zu diesen Prüfverfahren veröffentlichen, da er gesetzlich dazu verpflichtet ist. Die Ergebnisse der Prüfungen werden als Prüfquoten bezeichnet.

    2/2023 4/2022 3/2022
    Realisierte Prüfquote 12,26% 9,54% 9,22%
    Anteil nicht minderungsfähig 54,08% 36,71% 46,43%
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen 98 79 56
    Anzahl Rechnungen nicht minderungsfähig 53 29 26
    Zulässige Prüfquote 10% 15% 10%
    Zulässige Aufschlagshöhe 25% 50% 25%
    Realisierte Prüfquote
    Anteil nicht minderungsfähig
    Anzahl abgeschlossene Prüfungen

    Bitte beachten Sie, dass die Prüfquoten dieser Einrichtung sich ausschließlich auf vollstationäre Behandlungsfälle und auf alle Standorte unter der IK-Nummer "260930425" beziehen. Die angegebenen Daten werden Quartalsweise erhoben und über den GKV Spitzenverband veröffentlicht.

  • Zuständiges Gesundheitsamt
    Landratsamt Schwandorf
    Sgb. 5.0 - Gesundheitsamt
    Wackersdorfer Straße 78a
    92421 Schwandorf
    09431 471 600
    gesundheitsamt@landkreis-schwandorf.de
  • Gesundheitsämter in der Nähe
    Landratsamt Regensburg
    Gesundheitsamt
    20 km entfernt
    Altmühlstraße 3
    93059 Regensburg
    0941 4009-0
    gesundheitsamt@landratsamt-regensburg.de

Die hier aufgeführten Daten basieren auf den von den Krankenhäusern eingereichten Qualitätsberichten der Krankenhäuser beim Gemeinsamen Bundesausschuss, Ergänzungen unserer Autoren und individuellen Angaben/Korrekturen durch die Einrichtungen selbst. Es ist zu beachten, dass diese Daten teilweise die Vergangenheit abbilden und nicht aktuell sein müssen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Dr.-Sauerbruch-Straße 1
93133 Burglengenfeld

Asklepios Klinik Burglengenfeld hat derzeit keine Jobs inseriert.

Veranstaltung hinzufügen

Wie war ihre Erfahrung mit dieser Einrichtung?
0%
0%
0%

Teilen auf

Asklepios Klinik Burglengenfeld